Labor und Werkstatt

Komplexe Zusammenhänge mess- und fertigungstechnisch bearbeiten

Unser Labor

Die Ausstattung des Instituts für Mechanik und Mechatronik beinhaltet mehrere (reale und virtuelle) Labors. Diese Einrichtungen unterstützen die Lehre in der Vermittlung theoretischer und praktischer Inhalte und sind sowohl bei der Durchführung von Projekten mit externen Partnern/Innen als auch bei internen Forschungszielen im Einsatz.

Die Vielfalt der Labors reicht dabei von regelungstechnischen Versuchsanordnungen über maschinen- und fahrdynamischen Prüfständen bis hin zu komplexen Messvorrichtungen für die Charakterisierung von Sensoren und Aktoren sowie die Bestimmung von Materialeigenschaften.

Unsere Werkstatt und Messeinrichtungen

Zusätzlich verfügt das Institut über eine moderne Werkstatt, welche sowohl in der Lehre als auch bei den Forschungsprojekten hochgenaue, experimentelle Aufbauten sowie Prototypen fertigen kann.

Der Gerätepark der Institutswerkstatt umfasst Drehbänke, Fräsen und Bohrmaschinen in verschiedenen Ausführungen und Ausstattungen. Dadurch, aber auch dank dem großen handwerklichen Können der Mitarbeiter, werden Spezialanfertigungen, wie sie im Rahmen von wissenschaftlichen Projekten am Institut immer wieder benötigt werden, selbst angefertigt.