Forschungs- und Industrieprojekte

Fortlaufende Projekte:

  • TU-Mars (2020 - present): Text Understandability for Maintenance, Availability, Reliability and Safety Management Systems; Text Understandability for Maintenance, Availability, Reliability and Safety Management Systems
  • True_Usage (2020-2023): System for monitoring true usage and optimizing maintenance and inventory planning
  • digiLab IDS (2020-2021): Digital training and laboratory infrastructure for the Industrial Data Science certificate course at TU Wien.
  • EIT Manufacturing: Europe-wide ecosystem for innovation, education and business creation.
    • RoboNuggets (2020): Provides state of the art learning content for the guided learning platform (GLP) of EIT Manufacturing.
    • UN.I.CO (2020): Provides interactive, hands-on educational content for guided learning platform (GLP) of EIT Manufacturing​.
    • DigiMain 4.0 (2021): Empowering Digital and Technical Robotics Skills of Maintenance Workforce 4.0

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • BestNet: Bewertung der Steuerungsfähigkeit globaler Wertschöpfungsnetzwerke durch kennzahlenbasierte Modellierung
  • BAMA: Balanced Manufacturing - Balance des Energiebedarfs in der industriellen Produktion
  • Instandhaltung 4.0:  Sicherung der Produktqualität und Anlagenverfügbarkeit durch einen echtzeitbasierten Instandhaltungs-Leitstand
  • i-plan: Logistikgerechte Optimierung der Produktionsplanung
  • microSNIFF: Mobile Detektion kritischer Substanzen für First Responder
  • NEWS: Development of a Next generation European Inland Waterway Ship and Logistics system
  • PHOCAM: Individuell anpassbare Produktionsplattform auf AMT-Basis
  • ProDSS: Integriertes System zur Entscheidungsunterstützung bei Industrieprozessen
  • ELIES: Entwicklung von Mehrwertdiensten in der Produktionslogistik der Elektronikkomponentenfertigung
  • InterTrans: Integrierte Terminierung und Transportplanung für komplexe Wertschöpfungsstrukturen
  • KoWaLo: Entwicklung eines Konfigurationsmodells für eine wandlungsfähige Logistikkette in variantenreichen Fertigungen
  • TransAustria:  Konzeption, Simulation und Bewertung von multimodalen, unternehmensübergreifenden Logistikmodellen für eine kooperative, regionale Transportbündelung

Quick Links