Seminararbeiten

Informationen

Alle jene Kolleginnen und Kollegen, die beabsichtigen bei uns eine Seminar- oder Projektarbeit zu schreiben, ersuchen wir "verpflichtend" an unserem Informationsseminar "Wissenschaftliches Arbeiten" teilzunehmen. Das Informationsseminar findet als eLecture statt. Die Videos dazu entnehmen Sie bitte dem Kurs "330.182 Projektarbeit Produktions- und Logistikmanagement". Es können Seminar-/Projektarbeiten zu folgenden Kursen absolviert werden:

330.170 – Qualitätsmanagement SE (3 ECTS)
330.175 – Industrial Engineering SE (3 ECTS)
330.180 – Logistikmanagement SE (3 ECTS)
330.182 – Projektarbeit Produktions- und Logistikmanagement PR (5 ECTS)
Alle weiteren notwendigen Informationen zu Ihrer Seminar-/Projektarbeit finden Sie im Informationsblatt. Das Informationsblatt ist hier zum Downloaden.

Leitfaden

Einen Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten finden Sie im Kurs "330.182 Projektarbeit Produktions- und Logistikmanagement".

Ausgeschriebene Arbeiten

  • "Stichwortrecherche - Materialdisposition" (Details)
  • Automatisierte Anleitungsgenerierung für Montagetätigkeiten: Weiterentwicklung und Implementierung von Konzepten" (Details)
  • "Aufbau eines browserbasierten Front-Ends für das Supply Chain Simulation Game" (Details)
  • "Development of a front end interface to the Economic Order Quantity Model (EOQ)"
  • "Unterstützung bei einer Marktanalyse zur Pelletproduktion für den Wirtschaftsstandort Unterkärnten" (Details)
  • "Datenbasierte Geschäftsmodelle im Bereich der Instandhaltung" (Details)
  • "Literaturrecherche: Methoden zur Identifikation und Bewertung von Diversifikationspotenzialen für Unternehmen" (Details)
  • "Literaturrecherche: Methoden zur Messung der Resilienz von Unternehmen" (Details)
  • "Problemidentifikation und -analyse im Bereich der Demontage im Remanufacturing" (Details)
  • "Towards a circular economy through digital product passport" (Details)
  • "Kompetenzentwicklung in der Digitalisierung - Identifikation von Produktionstechnologien und den dafür notwendigen Kompetenzen" (Details)
  • "Systematische Literaturrecherche bestehender Ansätze, Frameworks, Bewertungslogiken bzw. Methoden, welche auf die ganzheitliche Optimierung der Zielgrößen Resilienzfähigkeit, Ressourceneffizienz und Leistungsfähigkeit abzielen" (Details)
  • "Literaturrecherche: Methoden und Forschungsbedarf in der Gestaltung und Planung der Demontage im Remanufacturing" (Details)

 

Vorlagen

Eine Vorlage für die Seminar-/Projektarbeit ist hier, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster zum Downloaden.