Anzugträger bedient Tablet, blauer Hintergrund mit endlosen Reihen des Wortes "Future"

PATHFINDER

Kurztitel: PATHFINDER

Langtitel: Hybride Lernpfade für berufliche Ausbildungen im Bereich der Produktion

Zuordnung zu unseren (IMW) Forschungsschwerpunkten:

  • Bildung und Ausbildung
  • Human-centricity
  • Digitales Lernen
  • Industrie 4.0

Sponsor: EIT Manufacturing

Dauer: 01.01.2022-31.12.2022

Kurzfassung:

Eine Berufsausbildung in der Produktion, die hybrides Lernen integriert, kann die Leistung der Ausbildenden und die Ergebnisse der Auszubildenden erheblich steigern. Hybrides Lernen nutzt und kombiniert die Vorteile des Online-Lernens (z. B. Flexibilität, Wiederverwendbarkeit, leichter Zugang und Kosteneffizienz) mit denen des Kontaktlernens (z. B. soziale Präsenz, physische Interaktion, sofortiges und personalisiertes Feedback). COVID-19 hat die traditionellen Wege des Kontaktlernens für Berufstätige verändert und wird voraussichtlich die Art und Weise verändern, wie die berufliche Bildung in Zukunft organisiert und durchgeführt wird. Daher ist das Ziel von PATHFINDER die Analyse, das Design, die Entwicklung, die Implementierung sowie die Evaluierung von hybriden Lernpfaden für Berufstätige.

Ergebnisse:

PATHFINDER liefert eine Benchmark für die berufliche Bildung in der Produktion und dient als Leitfaden für die Optimierung zukünftiger Wege der Unterrichtsgestaltung. Darüber hinaus öffnet das Projekt einen Marktplatz, indem bereits entwickelte und neue modulare, interaktive Lektionen (sogenannte "Learning Nuggets") in bestehende Schulungsprogramme für den Einsatz auf der Guided Learning Platform (GLP) von EIT Manufacturing integriert werden.

Partner:

  • TU Wien, Forschungsgruppe Smart and Knowledge-Based Maintenance
  • TU Wien, Institut für Fertigungstechnik und Photonische Technologien
  • Aalto University
  • Chalmers University of Technology
  • Czech Technical University in Prague
  • Mondragon University
  • University of Ljubljana
  • Sandvik Machining Solutions AB

Projektleitung:

Priv.-Doz. Dr. -Ing. Fazel Ansari

E-Mail: fazel.ansari@tuwien.ac.at