Vollmachten

Vollmachten

 

 

 

 

Aufgaben Studiendekan/in
Bevollmächtigte/r:         Studiendekane/Vizestudiendekane
                                        (Ausnahme: Studiendekanat für Weiterbildung)
Stellvertreter/in:             -
Kundgemacht im MBl:   25/2015 am 18. November 2015
- Beauftragung mit Lehre
- Unterzeichnung der Verträge mit Dissertanten/innen betreffend die Online Veröffentlichung der Dissertation
- Im Nostrifizierungsverfahren: Nachsichtserteilung im Zusammenhang mit der Vorlage von Unterlagen und Nachweisen (§ 24 Abs. 3) und Durchführung des Ermittlungsverfahrens (§ 25)
- Auswahl der Lehrveranstaltungen (Lehrveranstaltungsprüfungen), welche Absolventen/innen von Fachhochschul-Studiengängen im Zuge der Zulassung zu einem Doktoratsstudium zur Erlangung der vollen Gleichwertigkeit des Vorstudiums im Rahmen des Doktoratsstudiums absolvieren müssen (gegebenenfalls in Absprache mit dem/der Betreuer/in).
- Auswahl der Lehrveranstaltungen (Lehrveranstaltungsprüfungen), welche gemäß Pkt. 2 der Verordnung des Senats vom 8. Mai 2006 (MBl. Nr. 105-2006 vom 17.5.2006) im Zuge der Zulassung zu einem Masterstudium
- Ausschreibung und Zuerkennung von Leistungsstipendien gemäß §§ 57 bis 61 sowie von Förderungsstipendien gemäß §§ 63 bis 67 des Studienförderungsgesetzes.
- Antragstellung auf erneute Vornahme der bereits erfolgten Verleihung eines akademischen Grades aus besonderem Anlass, insbesondere anlässlich der fünfzigsten Wiederkehr des Tages der Verleihung (Erneuerung, akademischer Grade gemäß § 4 des Satzungsteiles "Richtlinien für Ehrungen der Technischen Universität Wien").
Hinweis:
Unterfertigungen für den Vizerektor für Lehre haben wie folgt zu lauten:
für den Vizerektor für Studium und Lehre:
die (stellvertretende) Studiendekanin/der (stellvertretende) Studiendekan für.............

 

 aktualisiert am 16. April 2019

Arbeitsverträge und personalrechtliche Vereinbarungen in Universitätslehrgängen
Bevollmächtigte/r:            Prof. Kurt Matyas
Stellvertreter/in:                Prof. Bob Martens
Kundgemacht im MBl:      25/2015 am 18. November 2015
- Abschluss von Arbeitsverträgen und personalrechtlichen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Lehrtätigkeit in Universitätslehrgängen
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 23/2011.

 

 

 

 

 

 

 

 


     
 aktualisiert am 03. Juli 2019 HT

Prüfung bzw. Untersagung von FWF-Projekten und anderen geförderten ad-personal-Projekten gem. § 26 UG
Bevollmächtigte/r:             Leiter/innen der Organisationseinheiten
                                            Dekane/innen
Stellvertreter/in:                 -----
Kundgemacht im MBl:       26/2015 am 2. Dezember 2015
- die/der Leiter/in der Organisationseinheit (für den Fall, dass lediglich die von ihr/ihm geleitete Organisationseinheit betroffen ist) bzw.
- die/der Dekan/in (für den Fall, dass mehrere Institute einer Fakultät betroffen sind bzw. wenn die/der Leiter/in der Organisationseinheit selbst Projektleiter/in des ad-personam-Projektes ist) zur Prüfung gemäß § 26 Abs. 2 bzw. zur Untersagung gemäß § 26 Abs. 4 UG.
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 3/2012.

 

Angelegenheiten der Fakultäten
Bevollmächtigte/r:             Dekane/-innen
Stellvertreter/in:                 -
Kundgemacht im MBl:       26/2015 am 2. Dezember 2015
- Führung der laufenden Geschäfte und Vertretung der Fakultät
- Bestellung der Leiterinnen und Leiter von Organisationseinheiten
- Vertretung der Leiterin/des Leiters einer Organisationseinheit im Falle von deren/dessen Verhinderung beim Abschluss von Projektaufträgen gemäß § 27 UG bis zu einer Projektsumme von EUR 350.000,--. Die Richtlinien des Rektorats für Berechtige und Bevollmächtigte gemäß § 27 und § 28 UG sind dabei zu beachten.
Diese Bevollmächtigung ersetzt die Vollmacht kundgemacht im Mitteilungsblatt 7/2012.

 

 aktualisiert am 2. Dezember 2015