Bachelorstudium Bauingenieurwesen

Studienkennzahl

UE 033 265 - Bachelorstudium Bauingenieurwesen

Studiendauer

6 Semester

Umfang

180 ECTS

Abschluss

Bachelor of Science (BSc)

Studienplan
Infofolder

Studieninfoflyer Bauingenieurwesen pdf 1 MB

Die TU Wien ist bestrebt, angehende Studierende in der Entscheidungsphase für ihr Studium zu unterstützen und gleichzeitig das hohe Niveau und die international anerkannte Qualität beim Studium und in der Lehre sicherzustellen.

Ab dem Wintersemester 2019/20 wird es daher flächendeckend für alle Bachelorstudien an der TU Wien entweder Aufnahme- bzw. Auswahlverfahren (bei Bachelorstudien mit Studienplatzbeschränkung) oder eine Studien-Vorbereitungs- und Reflexionsphase (VoR-Phase) bei Bachelorstudien ohne Studienplatzbeschränkung geben.

Details zur VoR-Phase finden Sie hier.

Das Bachelorstudium dauert 6 Semester (180 ECTS). Sie erwerben fundierte methodische sowie natur- und ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse. Besondere Bedeutung kommt den Grundlagen- und Kernfächern zu. Sie schulen Ihre Fähigkeit zu analytischem und interdisziplinärem Denken, das räumliche Vorstellungsvermögen sowie das Abstraktions- und Modellbildungsvermögen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick zu den vielfältigen Arbeitsbereichen des Bauingenieurwesens, vom konstruktiven Ingenieurbau über Bauwirtschaft und Geotechnik bis hin zum Infrastrukturmanagement, mit Straßen- und Eisenbahnwesen, Ressourcenmanagement und Wasserbau. Sie erlangen Fähigkeiten und Kompetenzen, um die Wechselwirkung zwischen technischen Entwicklungen und der Umwelt zu erkennen und zu beurteilen.

Das Studium steht allen offen, die Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Vorgängen und der Lösung komplexer Aufgaben haben. Sie sollten den Willen zur Zusammenarbeit mit anderen Fachplanern_innen und zu verantwortungsvollem Arbeiten mitbringen.

Als AbsolventIn stehen Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten in vielen Bereichen offen. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Arbeitswelt, die von interdisziplinärer Zusammenarbeit geprägt ist. Sie gestalten als BauingenieurIn unsere technische Umwelt, planen Bauwerke und Infrastrukturen und wirken an deren Realisierung, Erhaltung sowie Entsorgung maßgebend mit.

Sie planen und führen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit, zum Schutz der Umwelt und zur Vorbeugung von Katastrophen durch. Die berufliche Tätigkeit entfaltet sich in Ingenieurbüros, Bauunternehmen, der Baustoffindustrie, der öffentlichen Verwaltung sowie in universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Es besteht die Möglichkeit im Rahmen des Studiums an Austauschprogrammen teilzunehmen. Hierfür steht Ihnen eine Vielzahl an Studienplätzen an Partneruniversitäten zur Verfügung.

Studiendekan

Andreas Kolbitsch

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

Vizestudiendekan

Rudolf Heuer

Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

Mehr Info und Kontakt

Dekanat der Fakultät für Bauingenieurwesen
Karlsplatz 13
Stiege 7, 2. Stock
1040 Wien

T +43-1-58801-20012
T +43-1-58801-20014
bauwesen@tuwien.ac.at

Website des Dekanats

Studierendenvertretung

Fachschaft Bau- und Umweltingenieurwesen

Karlsplatz 13
Stiege 7, 3. Stock
1040 Wien

T +43-1-58801-49559
biz@tuwien.ac.at 
www.fachschaft.biz

 

Self Assessment Test

Um eine realistische Selbsteinschätzung zu erlangen, bieten wir Ihnen ein Self Assessment an. Die enthaltenen Tests und Fragebögen geben einen Überblick zu den Anforderungen, die wir für ein erfolgreiches Studium für notwendig halten.