Bewerbungsprozess

Informationen für Bewerber_innen

Stellenausschreibungen erscheinen jeden Donnerstag im Mitteilungsblatt der TU Wien sowie auf unserer Jobplattform der TU Wien.

Die Bewer­bungs­frist für ausge­schrie­bene Stellen beträgt mindes­tens 3 Wochen.

Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

Ihre Bewer­bungs­un­ter­lagen werden selbst­ver­ständ­lich vertrau­lich behan­delt.

An der TU Wien ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AKG) einge­richtet. Der AKG begleitet die Aufnahme von wissenschaftlichem und allgemeinem Universitätspersonal und wird zu den Bewerbungsgesprächen eingeladen.

Bitte bewerben Sie sich inner­halb der in den Stellenausschreibungen angegebenen Bewer­bungs­frist auf unserer Jobplattform online!

Registrierung: Bei erstmaliger Bewerbung an der TU Wien, ist eine Registrierung erforderlich. Diese können Sie durch eine direkte Bewerbung auf eine Ausschreibung (Button: Jetzt bewerben), als auch unter dem ANMELDEN Button starten. Sobald Sie eine Registrierung vorgenommen haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail, die die erfolgreiche Registrierung und die damit verbundene Erstellung Ihres Bewerber_innenprofils bestätigt. Hinweis: In Ihrem Bewerber_innenprofil können Sie Ihre Bewerbungsdateien (bis zur Bewerbungfrist) verwalten bzw. Ihre Dateien vervollständigen.

 

Bestätigung Ihrer Bewerbung: Sobald Sie Ihre Bewerbung zu einer Ausschreibung abgeschickt haben, erhalten Sie zusätzlich eine automatische Bestätigungsemail.

 

Bewerbungsunterlagen: Bitte über­m­it­teln Sie uns Ihr Moti­va­ti­ons­schreiben sowie Ihren voll­stän­digen und aktu­ellen Lebens­lauf bzw. weitere erforderliche Dokumente lt. Onlineformular (siehe Button JETZT BEWERBEN in der jeweiligen Stellenausschreibung). Anmerkung: Weiters gibt es die Möglichkeit wie z.B.: Dienstzeugnisse, etc. unter dem Button "+ Weitere Dokumente hinzufügen" hochzuladen.

 

Datenmengen: Wir dürfen darauf hinweisen, dass Dokumente bis max. 10 MB upgeloaded werden können.

 

Initiativbewerbungen: Ihre Eigeninitiative und Ihr Interesse an einer Tätigkeit an der TU Wien gefällt uns! Gerne nehmen wir Sie in unserer Bewerberdatenbank auf und ordnen Ihre Bewerbung Ihrem gewünschten Berufsprofil zu. Somit halten wir Sie über aktuelle Jobs an der TU Wien am Laufenden. Unsere vakanten Positionen finden auf unserer Jobplattform.

Bitte bewerben Sie sich inner­halb der in den Stellenausschreibungen angegebenen Bewer­bungs­frist auf unserer Jobplattform online!

Registrierung: Bei erstmaliger Bewerbung an der TU Wien, ist eine Registrierung erforderlich. Diese können Sie durch eine direkte Bewerbung auf eine Ausschreibung (Button: Jetzt bewerben), als auch unter dem ANMELDEN Button starten. Sobald Sie eine Registrierung vorgenommen haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail, die die erfolgreiche Registrierung und die damit verbundene Erstellung Ihres Bewerber_innenprofils bestätigt. Hinweis: In Ihrem Bewerber_innenprofil können Sie Ihre Bewerbungsdateien (bis zur Bewerbungfrist) verwalten bzw. Ihre Dateien vervollständigen.

 

Bestätigung Ihrer Bewerbung: Sobald Sie Ihre Bewerbung zu einer Ausschreibung abgeschickt haben, erhalten Sie zusätzlich eine automatische Bestätigungsemail.

 

Bewerbungsunterlagen: Im Online-Bewerbungstool müssen Sie mehrere Dokumente als PDF hochladen.Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Dateien bei einer Professur Ausschreibung zur Hand zu haben, um Ihre Bewerbung zu vervollständigen:

  • Verzeichnis der Publikationen
  • Verzeichnis der Lehr- und Vortragstätigkeiten
  • Auszug der wichtigsten Publikationen
  • Bisherige wissenschaftliche Tätigkeiten
  • Motivation und Vision
  • Lehr- und Forschungskonzept (5 – 7 Seiten inkl. Kurzfassung)

Weiters gibt es die Möglichkeit wie z.B.: Projekte, etc. unter dem Button "+ Weitere Dokumente hinzufügen" hochzuladen.

 

Datenmengen: Wir dürfen darauf hinweisen, dass Dokumente bis max. 10 MB upgeloaded werden können.
Wenn Sie eine größere Dateimenge uploaden möchten, bitten wir die Files in Teilen (Teil 1/Teil 2/Teil 3…. zu jeweils max. 10 MB) hochzuladen.

 

Postalische Zusendungen: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, nicht berücksichtigen können. Verwenden Sie daher für Ihre Bewerbungen stets unser Online-Portal.

 

Bewerbungsfrist: Eine Bewerbung ist bis zu dem in der Ausschreibung angegebenem Datum und Uhrzeit möglich. Bis zu diesem Datum/Uhrzeit können Sie Ihre Daten in Ihrem Bewerber_innenprofil aktualisieren. Danach wird eine durchgeführte Aktualisierung nicht mehr mit unserer Schnittstelle synchronisiert.

 

Doppelbewerbung: Wenn Sie in der Professur Ausschreibung die Möglichkeit der Doppelbewerbung sehen, bitten wir Sie im Bewerbungsformular unter den zusätzlichen Formularfeldern
"Handelt es sich um eine Doppelbewerbung? => mit JA oder NEIN zu beantworten
sowie beim Formularfeld "Anmerkungen im Falle einer Doppelbewerbung" => den Namen der_des Bewerberin_Bewerbers - mit der_dem Sie eine Bewerbung einreichen - anzuführen.
ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass sich beide Bewerber_innen registrieren und jeweils eine Bewerbung pro Person upgeloaded wird!

 

Weitere Informationen finden Sie unter Berufungsservice.
 

Carmen Maria Keck

Assistentin

Koordinatorin TU Jobs und Lehrlinge

T +43 1 58801 406201

E-Mail senden