Forschung an der TU Wien – Von der Grundlage zur Anwendung

Vizerektor Forschung und Innovation

Der Vizerektor Forschung und Innovation koordiniert die Forschungsagenden der TUW und steuert die strategische Entwicklung der Forschung an der TU Wien.

Zuständigkeiten:

  • Forschungsstrategie
  • Forschungsschwerpunkte
  • Forschungssupport
  • Forschungsfacilities
  • Forschungsfinanzierung 

Er ist bei hochdotierten & interdisziplinären Forschungsprojekten und -investitionen einzubinden (Richtlinien), steuert die Forschungsbudgetierung und koordiniert die interne Forschungsförderung.

Die Forschung an der TU Wien stützt sich auf fünf Forschungsschwerpunkte. Diese fünf Säulen repräsentieren die langjährigen Stärken und Kompetenzen der TU Wien und schärfen so ihr Profil im internationalen Wettbewerb. Innerhalb dieser Forschungsschwerpunkte wird fakultätsübergreifend gearbeitet und das Forschungsspektrum laufend weiterentwickelt. Mit den Additional Fields gibt es noch zusätzliche, aber ebenso wichtige Forschungsfelder. Alle Forschungstätigkeiten sind in einer Matrix organisiert.

Vizerektor Forschung und Innovation

Kontakt

Univ.Prof.Dipl.-Ing.Dr.techn. Johannes Fröhlich

Karlsplatz 13, 1040 Wien
Büro: Stiege 1, 1. Stock, Büro des Rektorats

T +43-1-58801-406100
mail@forschung.tuwien.ac.at

Lions Förderpreis 2019 – jetzt einreichen!

Der Lions Club Wien St. Stephan vergibt auch dieses Jahr wieder einen Förderpreis in Höhe von 4.000 Euro an einen Doktorand_in der TU Wien.

blau-gelbes Logo des Lion Clubs

Im Rahmen einer engeren Zusammenarbeit im Bereich Energie und Umwelt unterstützt der Lions Club Wien St. Stephan den wissenschaftlichen Nachwuchs und stellt heuer bereits zum fünften Mal einen Förderpreis für Studierende des Doktoratsstudiums an der TU Wien zur Verfügung.

Die Förderung dient der Unterstützung für notwendige Ausgaben im Rahmen des Doktoratsstudiums mit Schwerpunkt Energie und Umwelt – insbesondere für Studienaufenthalte im Ausland, für die Teilnahme an
internationalen fachspezifischen Kongressen sowie für wissenschaftliche Publikationen.

Der "Lions Förderpreis 2019" wird im Rahmen des Vienna young Scientists Symposium der TU Wien am 14. Juni 2019 verliehen. Im Zuge des Symposiums ist auch eine Präsentation der Forschungsarbeit durch die_den Preisträger_in erwünscht.

Lions Förderpreis 2019 – Einreichung

Die Einreichfrist endet am 15. März 2019.
Details zu Voraussetzungen, Vergabe und Einreichung

Weitere Infos finden Sie auf der Website des Lions Förderpreis.