News

Wissenschaftskolleg verlängert und erweitert

Im Wissenschaftskolleg "Differential Equation Models in Science and Engineering" wurde die Anzahl der TU Arbeitsgruppen aufgestockt.

Grafik

Das Wissenschaftskolleg "Differential Equation Models in Science and Engineering", das in Zusammenarbeit von TU Wien, Uni Wien und dem Pauli-Institut PhD-Positionen anbietet, wurde verlaengert und erweitert. Die Anzahl der TU Arbeitsgruppen wurde dabei von 3 auf 7 aufgestockt.

Neu beteiligt sind nun die Professoren Anton Arnold, Ansgar Jüngel, Jens Markus Melenk und Josef Teichmann, neben Walter Schachermayer, Alfred Kluwick und Peter Szmolyan, die auch schon bisher tätig waren.

Linktipp http://www.mat.univie.ac.at