Lions Förderpreis 2020

2020 wurde der Lions Förderpreis zum sechsten Mal vergeben. Die 15 Einreichungen aus 5 Fakultäten der TU Wien wurden durch eine Jury mit Vertretern des Lions Clubs (Mag. Otto Postl, Dr. Herbert Hochegger und DI Michael Walter) sowie der TU Wien (Prof. Azra Korjenic; Prof. Hermann Hofbauer, Prof. Winter; Dr. Gudrun Weinwurm) begutachtet. begutachtet und anhand allgemeiner und wissenschaftlicher Kriterien (u.a. Darstellung der Verwendung der Fördermittel, Beschreibung der wissenschaftlichen Methodik, Innovationsgrad der Arbeit, sowie deren Potential) bewertet.

Preisträgerin Katharina Fürsatz

Katharina Fürsatz ist eine Dissertantin am Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften (Forschungsgruppe Zukunftsfähige Energietechnik) und wird betreut von Prof. Hermann Hofbauer. Ihre Forschungsarbeit wird bei BEST, einem K1-Kompetenzzentrum des COMET-Programmes. Während ihrer Dissertation arbeitet sie auf dem Gebiet der Zweibettwirbelschichtdampfvergasung, in enger Zusammenarbeit mit der TU Wien. Die Ascheschichten, die sich bei der Vergasung auf dem Bettmaterial bilden, haben einen erheblichen positiven Einfluss auf die katalytische Aktivität, was zu höheren Wasserstoffgehalten und niedrigeren Teergehalten im Produktgas führt.

Im Rahmen von Katharinas Forschung wird der Einfluss verschiedener Brennstoffe auf die Schichtbildung und die katalytische Aktivierung des Bettmaterials besonders berücksichtigt. Die Forschung auf dem Gebiet der Ascheschichtbildung wird in enger Zusammenarbeit mit schwedischen Partnern an der Umeå University und der Luleå University of Technology durchgeführt, die führende Forscher auf dem Gebiet der Brennstoff-Ascheschichtbildung sind.

Katharina Fürsatz wird den Preis für die Teilnahme an internationalen Konferenzen (z.B. ISGA 2020 in Nancy, Frankreich), Forschungsaufenthalte bei den schwedischen Universitätspartnern und Hardware für thermochemische Simulationen von Bettmaterial - Brennstoff-Asche-Wechselwirkungen verwenden.

Katharina Fürsatz

Copyright: K.Fürsatz

© K.Fürsatz