Aktuelle Ausschreibungen

Innovative Projekte - Personalförderung 2019

Mit dem internen kompetitiven Förderprogramm "Innovative Projekte" unterstützt die TU Wien wissenschaftlich ambitionierte Projektideen aus allen Fakultäten. Dabei wird besonderer Wert auf interfakultäre Kooperationen gelegt. Je nach aktueller Ausschreibung werden die zukunftsweisenden Ideen von jungen Forscher_innen mit Infrastruktur oder Personal gefördert.

Der innovative Charakter des zu unterstützenden Projekts wird dabei im Zuge eines Peer Review-Prozesses evaluiert und anschließend im Rahmen einer Jurysitzung diskutiert.

Innovative Projekte

Dr. Ernst Fehrer-Preis 2019

Der Dr. Ernst Fehrer-Preis wird seit 1982 jährlich jeweils zum Jahresende gemäß den Richtlinien für Ehrungen der Technischen Universität Wien verliehen. Es kommen nur an der TU Wien ausgebildete oder an der TU Wien tätige Wissenschaftler_innen mit Arbeiten aus den Fächern Bauingenieurwesen, Chemie, Elektrotechnik, Maschinenwesen und Physik in Betracht. Eine eigene Bewerbung ist nicht möglich. Näheres finden Sie in den Richtlinien des Rektorates.

Richtlinie
Dr. Ernst-Fehrer-Preis

Hannspeter Winter Preis 2019

An der Technischen Universität Wien vergibt die Rektorin jährlich einen Forschungspreis ("Hannspeter Winter - Preis") in der Höhe von EUR 10.000, der aus Erträgen der BA/CA-Stiftung sowie aus dem Budget der TU Wien gespeist wird. Durch diesen Preis werden hervorragende wissenschaftliche Forschungsleistungen im Rahmen von Dissertationsprojekten ausgezeichnet, die von Absolventinnen des Doktoratsstudiums an der TU Wien erbracht wurden.

Statuten

Resselpreis 2019

An der Technischen Universität Wien vergibt die Rektorin jährlich einen Forschungspreis ("Ressel-Preis") in der Höhe von EUR 13.000, der aus den Kostenersätzen gemäß § 27 Abs. 3 UG gespeist wird. Durch diesen Preis werden Forschungsleistungen im Rahmen von Dissertationsprojekten ausgezeichnet, die in einem direkten Zusammenhang mit interdisziplinärer Drittmittelforschung stehen.

Statuten