Walther E. Petrascheck-Preis

Der Walther E. Petrascheck-Preis wird an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter 35 Jahre vergeben, die herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Geowissenschaften vorlegen können und in einem der folgenden Länder an einer Universität oder außeruniversitären Forschungseinrichtung tätig sind: Bosnien-Herzegovina, Kroatien, Österreich, Slowakei, Slowenien, Tschechien oder Ungarn.

Fachbereich Geowissenschaften / Dotoation 4.000€ / Vergabeintervall: in geraden Jahren

Weiterführende Informationen finden Sie unter diesem link, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.