News articles

Einreichfristen Wissen schaf[f]t Zukunft Preis ZUKUNFT Preis 2020

Der WZP der NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H.​​​​​​​ widmet sich seit 2016 den im FTI-Programm des Landes Niederösterreich festgelegten Themenfeldern. 2020 prämiert der Preis Einreichungen zum FTI-Querschnittsthema Aus- und Weiterbildung.

Wissenschaft Zukunft Preis 2020

Aus- und Weiterbildung ist im Idealfall ein lebenslanger Prozess mit einem starken Fokus auf Schulzeit und Erstausbildungsphase. Bildungsentscheidungen sind formal durch individuelle Wahlfreiheit geprägt, die eine große Verantwortung mit sich bringt. Das Erkennen, die Entwicklung und die Nutzung individueller Stärken, Talente und Kompetenzen sollen auf allen Bildungsstufen und Lebensabschnitten gefördert und ermöglicht werden.

Die Erleichterung von Bildungsübergängen ist dabei ein wichtiger Aspekt. Wesentlich ist dabei auch, dass Bildungs- und Vermittlungskonzepte den gesellschaftlichen Veränderungsprozessen entsprechend permanent adaptiert und angepasst werden.

Einreichungen zum thematischen Schwerpunkt Aus- und Weiterbildung sind aus allen Wissenschaftsdisziplinen und Themenfeldern des niederösterreichischen FTI-Programms, opens an external URL in a new window willkommen.

Der WZP wird in drei Preiskategorien vergeben:

 

Der WZP ist mit diesen Preisgeldern, opens an external URL in a new window dotiert.

Einreichfristen:

Einreichungen unter www.einreichsystem.at, opens an external URL in a new window.

  • Akademische Abschlussarbeiten und Call for Concept:                     20. April bis 1. Juni 2020
  • Vorwissenschaftliche Arbeiten (VWA) bzw. Diplomarbeiten:             15. Juni bis 13. Juli 2020

Die Preise werden im Rahmen der Wissenschaftsgala des Landes Niederösterreich im Herbst 2020 verliehen.

 

Weitere Informationen zum WZP finden Sie unter www.wissenschafftzukunftpreis.at, opens an external URL in a new window