News articles

Was ist ein Entrepreneur?

Detlef Wehling von der Hochschule Mannheim hält einen Vortrag über den „Entrepreneur und seine Opportunities“.

Entrepreneurship beschreibt in seiner umfassenden Wortschöpfung das faszinierende Erlebnis der Entstehung und des Wachstums von Unternehmen. Der Erfolg dieser Unternehmen ist abhängig von den Gründern und ihren Ideen. Mehr noch: Der steinige Weg aus der Idee ein Produkt für den Markt zu generieren, erfordert Persönlichkeiten von besonderer Natur. Das sind Entrepreneure, junge Unternehmerinnen und Unternehmer: Sie wollen den Markt mit ihren Produkten verändern, gestalten und neu ausrichten.

Der Entrepreneur und seine Opportunities
Prof. Dr. Detlef Wehling

Lehrstuhl für Marketing, Strategy, Entrepreneurship,
Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, D‐68163 Mannheim
Mittwoch, 26.8.2015, 15:00 s.t., Vortmann‐Hörsaal
(Getreidemarkt 9, Plus‐Energie‐Hochhaus, 2. Stock, BA O2 A05)


Entrepreneure sind seit Jahrtausenden der Motor für Technologiewandel, technischen Fortschritt und sogar technische und kulturelle Revolution. Viele Zeugnisse dieses frühen Unternehmertums im alten Griechenland, Rom und Persien mit ihren Innovationen faszinieren uns bis heute. Der Unternehmer als Motor der wirtschaftlichen Entwicklung wird eher wahrgenommen als spannender Lebensweg, dargestellt in herausragenden Biographien oder von Mäzenatentum. In der strengen methodischen Abstraktion drängte die Wissenschaft den Entrepreneur gerne an den Rand. Drucker fand einen Weg für die moderne Wissenschaft: Der Entrepreneur als Wegbegleiter eines Unternehmens mit erlernbaren Fähigkeiten eingebettet in Innovation und Organisation.