News articles

#TUWheld_innen: Unser Reinigungsteam

Wir holen die TUW-Kolleg_innen vor den Vorhang, die weiterhin ihre Aufgaben vor Ort erledigen – und sagen DANKE!

Unser Reinigungsteam

© TU Wien/Matthias Heisler

Zu unser aller Sicherheit und Schutz wurden an der TUW verschiedene Maßnahmen getroffen, opens in new window. So ist z.B. der Zutritt nur noch für Schlüsselpersonen und unbedingt erforderliche Systemerhaltungsarbeiten möglich. Die Kolleg_innen, die weiterhin ihre Aufgaben vor Ort erledigen, wollen wir in der nächsten Zeit vor den Vorhang holen und DANKE sagen. Sie arbeiten vor Ort, damit unsere Arbeit von Zuhause möglich ist.

Wir starten mit unserem Reinigungsteam: Sie sorgen nicht nur dafür, dass nach wie vor alles sauber bleibt, sondern desinfizieren regelmäßig alle wichtigen Bereiche. Dazu gehören z.B. die Räume, die für den Distance Learning-Betrieb benötigt werden. So werden täglich 50 Liter Desinfektionsmittel verbraucht um unter anderem Türklinken mehrmals täglich (in Summe 30.000 Mal) zu desinfizieren und so das Risiko für alle zu minimieren.

Die TU Wien sagt DANKE!