News articles

TUday09 – TechnikerIn gesucht? Gefunden!

Die TUday – die Jobmesse der Technischen Universität (TU) Wien wird am Donnerstag, 2.April 2009 schon zum dritten Mal vom TU Career Center veranstaltet. Mit knapp 100 Unternehmen ist die Messe komplett ausverkauft und das Freihaus, die Bibliothek und das Elektrotechnische Institut der TU Wien stehen ganz im Zeichen der teilnehmenden Unternehmen und Studierenden, sowie Young Professionals.

TUday09

TUday09

TUday09

TUday09

Wien (TU).- Unter dem Motto „Endlich die richtigen Fäden ziehen!“ organisieren die Karriere-ExpertInnen der TU Career Center GmbH diese Plattform für Technikstudierende der TU Wien.
Die im Vorjahr angestrebte BesucherInnenzahl von 2.500 BesucherInnen wurde weit übertroffen, für heuer werden 2.800 Personen erwartet.
Neben dem Mainpartner OMV, den Partnern Capgemini, Constantia Packaging, ebg MedAustron, itSV, LMF, ÖBB, SVC und Verbund sind noch weitere namhafte Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnologie, Automobilbau und –zulieferung, Unternehmensberatung, Energiewirtschaft, Chemie- und Pharmaindustrie, Bank- und Versicherungswesen und Anlagenbau vertreten und spannen so einen Bogen über den Einsatzbereich von TechnikerInnen.

Frauenstipendium
Im Rahmen der TUday09 vergibt der Verbund-Konzern erstmals ein Frauenstipendium an eine herausragende Studierende der TU Wien. Auch in diesem Jahr gibt es eine Messebühne mit einem umfangreichen Rahmenprogramm. Höhepunkt ist der Bühnentalk mit dem Generaldirektor des Verbund-Konzerns, DI Wolfgang Anzengruber zum Thema „Voll Energie in die Zukunft“.

Erste Kontakte zu potentiellen ArbeitgeberInnen
Weiters können die Studierenden in drei Hörsälen an 13 verschiedenen Firmenpräsentationen teilnehmen, um so einen Eindruck von Unternehmen zu erhalten. Erste Kontakte können dann direkt an den Ständen der Unternehmen geknüpft werden. An einem einzigen Tag können AbsolventInnen und Studierende eine große Zahl interessanter Tätigkeitsfelder und Einsatzgebiete für TechnikerInnen kennenlernen.
„Forschungs- und Entwicklungszyklen machen vor einer wirtschaftlich schwierigen Phase nicht halt und so ist die Kontaktaufnahme mit hochqualifizierten AbsolventInnen notwendig. Mit der Ausrichtung der Messe kommen wir unserem Ziel sehr nahe, dass sich Studierende schon während des Studiums aktiv um ihre berufliche Zukunft zu kümmern beginnen“, fasst Michael Kaiser – Geschäftsführer des TU Career Centers die wesentlichen Zielsetzungen der Messe zusammen.

Service

  • Donnerstag, 2. April 2009, 09:30 bis 16:00 Uhr
  • TU Wien, Freihaus (4., Wiedner Hauptstraße 8 – 10), Bibliothek (4., Resselgasse 4) und Elektrotechnisches Institut (4., Gußhausstraße 27-29)
  • Details unter http://www.tuday.at


Hintergrundinformation TU Career Center

Das TU Career Center wurde 2004 gegründet und ist eine 100%ige Tochter der TU Wien. Die derzeit 11 MitarbeiterInnen des TU Career Centers sind mit großem Engagement in den Bereichen Recruiting, Coaching sowie Personalmarketing tätig. Es werden pro Jahr ca. 980 Stellenangebote ausgeschrieben, rund 20 Events und 45 Seminare organisiert sowie rund 695 Beratungsstunden absolviert.
Vorrangige Aufgabe des Career Centers ist es, die StudentInnen und AbsolventInnen der TU Wien beim Berufsein- und umstieg zu unterstützen. Von den ersten Semestern des Studiums bis zum effektiven Einstieg ins Berufsleben und auch darüber hinaus ist das TU Career Center erste Anlaufstelle für alle Fragestellungen rund um das Thema Bewerbung und Jobsuche.

Rückfragehinweis:
Dipl.-Ing. Michael Kaiser
TU Career Center GmbH
Schaumburgergasse 1/2/15 , 1040 Wien
T +43-1-5041634-18
F +43-1-5041634-9
E michael.kaiser@tucareer.com
http://www.tucareer.com

Aussender:
Herbert Kreuzeder
T U Wien - PR und Kommunikation
Karlsplatz 13/011, 1040 Wien
T +43-1-58801-41023
F +43-1-58801-41093
E herbert.kreuzeder@tuwien.ac.at
http://www.tuwien.ac.at/pr