News articles

TU Orchester: Konzerte am 16. und 17. Juni 2009

Das TU-Orchester lädt wieder zu seinen traditionellen Semesterkonzerten am 16. und 17. Juni 2009 an der TU Wien ein.

TU-Orchester

TU-Orchester

TU-Orchester

TU-Orchester

Programm:

Anton Dvorak: Konzert für Violoncello und Orchester in h-moll, op.104
Wolfgang Amadeus Mozart: Cosi fan tutte: Ouvertüre
Joseph Haydn: Symphonie Hob.I:104 in D-Dur, "Salomon" (auch "Londoner")

Dirigent: Svetoslav Borisov
Solist: Matthias Bartolomey, Violoncello

Seinen ersten Unterricht erhielt Matthias Bartolomey von seinem Vater Franz Bartolomey, Solo-Cellist bei den Wiener Philharmonikern. Von 1995 an besuchte er die Vorbereitungsklasse bei Valentin Erben an der Musik-Universität Wien und war dann ab 2002 ordentlicher Hörer in dessen Konzertfachklasse. Seit 2007 studiert er bei Clemens Hagen am Mozarteum in Salzburg. Im Jahr 2003 spielte er als Solist das Cello-Konzert von Camille Saint-Saens mit dem "Akademischen Orchester Verein Wien". Konzerte und Gastspiele führten den jungen Cellisten unter anderem in den Wiener Musikverein, in das Wiener Konzerthaus, zu den Salzburger Festspielen sowie nach Italien, Slowenien, in die USA, nach Japan und zuletzt nach China.

Karten

Karten können über das Sekretariat des Rektors reserviert werden (Tel.: 01 58801 40112).
 
Kartenpreise: Normalpreis: 12€, Förderer und Mitglieder des Absolventenverbandes: 9,50€, Studierende: 8€.

Sie können auch direkt über eine Einzahlung auf das Orchesterkonto reservieren (mit der genauen Angabe des Einzahlers, des Tages, an dem Sie kommen und der Anzahl der Karten (unter Angabe der Kategorie: 12€/9,50€/8€), BLZ: 12000, BA-CA, Konto Nr. 09644480700, lautend auf „Orchester der TU Wien“).

Zeit: Dienstag, 16. und Mittwoch, 17. Juni, jeweils um 19:30h
Ort: Festräume der TU, Karlsplatz 13, 1040 Wien

Nähere Informationen: http://info.tuwien.ac.at/orchester/