News articles

Stipendium für den MSc Urban Wood

Für den postgradualen Universitätslehrgang Urban Wood – Wood Based Building Design for Sustainable Urban Development vergibt die Tageszeitung Der Standard ein Stipendium im Wert von EUR 9.000. Bewerbungsschluss ist der 4. April 2008.

Das postgraduale MSc-Programm Urban Wood – Wood Based Building Design for Sustainable Urban Development vermittelt Fähigkeiten zur Planung und Konstruktion von urbanen Holzbauten sowie zur besseren technologischen und wirtschaftlichen Beherrschung des Werkstoffes Holz.

Die Tageszeitung DER STANDARD vergibt ein Stipendium im Wert von EUR 9.000,- für das postgraduale MSc-Programm Urban Wood. Der Selbstbehalt beträgt EUR 1.000,–. Die Auswahl des Stipendiaten/der Stipendiatin erfolgt durch den STANDARD-ExpertInnenbeirat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bewerbungsschluss für das Stipendium ist der 4. April 2008.
Die Bewerbungsunterlagen können unter stipendium@derStandard.at angefordert oder auf www.derStandard.at/events heruntergeladen werden.

Das MSc-Programm wird von der Technischen Universität Wien in Kooperation mit dem Politecnico di Torino und der Technischen Universität Dresden durchgeführt. Entsprechend den fachlichen Schwerpunkten der drei Partneruniversitäten werden in den Ländermodulen die Fächer Holzbausysteme und holzbasierte Materialien, Restaurierung und Sanierung historischer Holzbauten sowie Mehrgeschossiges Bauen in Holz unterrichtet. Ergänzt wird das Programm durch Projektarbeiten und Exkursionen, den Abschluss bildet eine praxisorientierte Masterthese.

Zielgruppe sind AbsolventInnen einschlägiger Studienrichtungen (Architektur, Stadtplanung, Hochbau etc.), die eine führende Rolle in der ökologisch nachhaltigen Stadtentwicklung anstreben. Das berufsbegleitende MSc-Programm dauert vier Semester und wird vollständig in englischer Sprache durchgeführt. Der zweite Durchgang startet am 25. August 2008.

InteressentInnen haben die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Info-Session am 8. April detailliert über dieses Programm zu informieren.

Der Architekt Helmut Dietrich von Dietrich/Untertrifaller Architekten wird seine neuesten Projekte vorstellen und die Notwendigkeit der Verwendung des Baustoffes Holz betonen.

Darüber hinaus werden der Lehrgangsleiter o.Univ.Prof. DDI Wolfgang Winter und der Programm Koordinator Dr. Yoshiaki Amino das Programm präsentieren und für inhaltliche Fragen zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit haben, mit einigen internationalen TeilnehmerInnen des ersten Durchgangs zu sprechen, die derzeit an ihrer Masterthese arbeiten. Sie werden über ihre Erfahrungen während des letzten Jahres berichten.

Datum: Dienstag, 8. April 2008 um 18:00 Uhr
Ort: Technische Universität Wien

Um Anmeldung unter urbanwood@tuwien.ac.at wird gebeten.

Detaillierte Informationen zum MSc Programm finden Sie unter http://urbanwood.tuwien.ac.at.

Facts
Abschluss: Master of Science (MSc) der TU Wien
Unterrichtssprache: Englisch
Studiendauer: 4 Semester, bestehend aus drei Modulen und einem individuellen Forschungsprojekt (Masterthese)
Studienbeginn: 25. August 2008
Anmeldeschluss: 31. Mai 2008
Lehrgangsleitung: Univ.Prof. DDI Wolfgang Winter (TU Wien), Prof. Clara Bertolini Cestari (Politecnico di Torino). Prof. Dr. Peer Haller (TU Dresden)

Kontakt & Information
Technische Universität Wien
Continuing Education Center
Operngasse 11/017
A-1040 Wien

T: +43 (0)1 58801-41701
F: +43 (0)1 58801-41799
E: urbanwood@tuwien.ac.at
http://urbanwood.tuwien.ac.at