News articles

Stipendium für das MSc Programm Engineering Management

Auch 2008 vergibt die Presse wieder ein Stipendium im Wert von 15.000 €

Logo

Logo

In vielen Bereichen der Arbeitswelt werden in höheren Hierarchieebenen zunehmend kombinierte Kenntnisse in technischen und wirtschaftlichen Fragen gefordert. Auch Erfahrung mit Themen rechtlicher Natur wird gewünscht. Das zeigt, dass eine zunehmende Nachfrage nach MitarbeiterInnen mit Spezialkenntnissen im technischen Bereich sowie in Betriebswirtschaft, im Marketing und/oder in Rechtsfragen besteht.

Dort, wo Wirtschaftsfachleute, JuristInnen und TechnikerInnen an der Spitze eines Klein- und Mittelbetriebes bzw. in einer Abteilung im Großbetrieb auf derselben Führungsebene arbeiten, kann ein/e umfassend ausgebildete/r Engineering ManagerIn, die Schnittstellenproblematik überbrücken. TechnikerInnen werden in Zukunft ebenso betriebswirtschaftlich wie juristisch ausgebildet sein und umgekehrt.

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (ausgefülltes Bewerbungsformular, Lebenslauf & aussagekräftiges Motivationsschreiben) in englischer Sprache bis spätestens 06. Juni 2008 an: stipendium@diepresse.com

Das Stipendium im Wert von EUR 15.000 wird von einer Jury vergeben. Der Selbstbehalt der Stipendiatin bzw. des Stipendiaten beträgt EUR 4.500. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die/Der GewinnerIn wird verständigt.

Facts

Inhalte: Production Management - Engineering Informatics - Business Management - Master Thesis
Abschluss: Master of Science (MSc) der TU Wien
Zulassung: Abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertige Qualifikation durch eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
Dauer: 3 Semester inkl. Master Thesis, berufsbegleitend, modularer Aufbau
Sprache: Englisch
Start: 3. Oktober 2008

Information
Continuing Education Center
Programm Management
Operngasse 11/017, 1040 Wien
http://engineering.tuwien.ac.at 
engineering@tuwien.ac.at
Tel.: +43-1-58801-41712
Fax: +43-1-58801-41799