News articles

Status Quo: Karlsplatz

Mit Beginn des Wintersemesters beginnt der Probebetrieb im sanierten Kuppelssal.

Kuppelsaal

1/2 images

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Monitore am Karlsplatz

1/2 images

Monitore am Karlsplatz

Monitore am Karlsplatz

Monitore am Karlsplatz

Vor allem die Fakultät für Architektur wird ihn als Zeichensaal nutzen. Darüber hinaus  wird er in den freien Zeiten als Veranstaltungs- und Festraum genutzt. Ob der hohen Attraktivität des Raumes häufen sich die Anfragen zur Abhaltung von Veranstaltungen.

Zu Semesterbeginn wurden die Festräumen der TU Wien mit Monitoren ausgestattet, die die Belegung, das Veranstaltungsprogramm sowie andere nützliche Hinweise darstellen. Dieses System soll mittelfristig auf alle größeren Hörsäle der TU erweitert werden.