News articles

Semesterkonzerte des TU-Orchesters

Am 18. und 19. Dezember stehen Musik der symphonischen Romantik sowie ein Werk des Schweizer Komponisten Frank Martin, dirigiert von unserem neuen Chefdirigenten, Svetoslav Borisov auf dem Programm.

Borisov Svetoslav

Borisov Svetoslav

Dirigent Borisov Svetoslav

Dirigent Borisov Svetoslav

Zeit: Dienstag, 18. und Mittwoch, 19. Dezember, jeweils um 19:30
Ort: TU Festsaal, Karlsplatz 13, 1040 Wien

Programm

Jean Sibelius: Finlandia, Sinfonische Dichtung für Orchester op. 26
Frank Martin: Ballade für Posaune und kleines Orchester (1941)
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 3 d-Moll, WAB 103 (1889)

Dirigent: Svetoslav Borisov
Solist: Otmar Gaiswinkler, Posaune

Svetoslav Borisov ist seit diesem Semester Chefdirigent des TU-Orchesters. Geboren in Ruse, Bulgarien, führte ihn sein Studium nach Sofia und Graz, wo er auch regelmäßig an der dortigen Oper Produktionen betreut. Otmar Gaiswinkler ist gebürtiger Oberösterreicher und Soloposaunist der Wiener Symphoniker sowie Professor an der Musikuniversität Wien. Wir freuen uns ganz besonders, dass er mit uns die selten gespielte, rhythmisch und melodisch unglaublich vitale Ballade für Posaune und Orchester aufführen wird.

Karten

Karten können über das Sekretariat des Rektors reserviert werden (T: +43 1 58801 40112).

Kartenpreise: Normalpreis: 12 €,  Förderer und Mitglieder des Absolventenverbandes: 9,50 €, StudentInnen: 8 €, oder Sie reservieren direkt über eine Einzahlung auf unser Orchesterkonto, mit der genauen Angabe des Einzahlers, des Tages, an dem Sie kommen und der Anzahl der Karten (unter Angabe der Kategorie: 12€/9,50€/8€), BLZ: 12000, BA-CA, Konto Nr. 09644480700, lautend auf Orchester der TU Wien