News articles

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek

Vom 20. bis 24. Oktober 2014 findet zum neunten Mal das größte Literaturfestival Österreichs statt. Die Bibliothek der TU Wien beteiligt sich mit einem abwechslungsreichen Angebot an Vorträgen und Lesungen und dem bereits traditionellen Bücherflohmarkt.

Logo

Logo

Nutzen auch Sie das vielfältige Angebot und besuchen Sie die Veranstaltungen im Rahmen von "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek".

Programm 20. bis 24. Oktober 2014

Vorträge und Lesungen
Vortragsraum der Hauptbibliothek (1040 Wien, Resselgasse 4, 5. Stock)

  • Montag, 20. Oktober 2014, 19 Uhr
    Oksana Havryliv: Schimpfen: Zwischen Ernst und Witz

  • Dienstag, 21. Oktober 2014, 19 Uhr
    Peter Mörtenböck, Helge Mooshammer: Occupy - Räume des Protests

  • Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19 Uhr
    Alfred Goubran: Durch die Zeit in meinem Zimmer

  • Freitag, 24. Oktober 2014, 15 Uhr
    (Für Kinder und Erwachsene)
    Arne Leibnitz, Andreas Lint, Benjamin Strassl, Ivan Tadic: "Der Aufbruch von Schönbrunn"
    (Präsentation: Christian Erlinger-Schiedlbauer)

Bücherflohmarkt
Montag bis Freitag von 9 - 19 Uhr
Hauptbibliothek (1040 Wien, Resselgasse 4, Erdgeschoß)

Freier Eintritt bei allen Veranstaltungen. Keine Anmeldung erforderlich.
Aufgrund der begrenzten Platzzahl bitten wir um zeitgerechtes Erscheinen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Webtipp: http://www.ub.tuwien.ac.at