News articles

Neu: "Women in Technology" (WIT)

Die Bewerbungsfrist der Fakultäten für das Kolleg läuft.

Menschen, pixelio.de

Menschen, pixelio.de

In Weiterentwicklung und Fortführung des Profilentwicklungsprojektes "Equality" sowie des Wissenschafterinnenkollegs Internettechnologien (WIT: http://wit.tuwien.ac.at) wird an der TU Wien ab 2008 ein neues Doktorandinnenkolleg eingerichtet.

An dem zunächst auf vier Jahre angelegten Kolleg können sich vier Fakultäten beteiligen, wobei pro Fakultät jeweils zwei Dissertantinnen eingestellt werden. Die wissenschaftliche Leitung des Doktorandinnenkollegs obliegt Univ. Prof. Franz Rammerstorfer.

Für die Gründung des Kollegs ist ein zweiteiliges Bewerbungsverfahren vorgesehen. In der ersten Ausschreibungsrunde sind alle Fakultäten der TU Wien bewerbungsberechtigt. Das Auswahlverfahren der Fakultäten ist seit dieser Woche eröffnet. Der Bewerbungsbogen (Ausschreibung_FakultaetenWIT.pdf) für die Bewerbung von Fakultäten ist bis zum 4. Februar 2008 dem Rektorat zu übermitteln. Die Ausschreibungen für die Dissertationsstellen erfolgen im Frühjahr 2008.

Nähere Informationen sowie das Curriculum des Kollegs "Women in Technology" sind unter http://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/gender/downloads/wit-nachfolgekonzept.pdfabrufbar.


Kontakt und Information:
Dr. Brigitte Ratzer
Koordinationsstelle für Frauenförderung und Gender Studies
Argentinierstrasse 8, 1040 Wien

T: +43 1 58801 43400
F: +43 1 58801 43499
brigitte.ratzer@tuwien.ac.at