News articles

Mit High-Tech zum Erfolg: QuantaRed Technologies erhält GEWINN-Jungunternehmerpreis

Beim diesjährigen Gewinn-Jungunternehmer-Wettbewerb erreichte QuantaRed Technologies, ein TU-Spin off, den 10. Rang unter mehr als 1000 teilnehmenden Jungunternehmen.

QuantaRed Technologies erhält GEWINN-Jungunternehmerpreis

QuantaRed Technologies erhält GEWINN-Jungunternehmerpreis

QuantaRed Technologies erhält GEWINN-Jungunternehmerpreis

QuantaRed Technologies erhält GEWINN-Jungunternehmerpreis

Das aufstrebende Spin-off der Technischen Universität Wien konnte die Jury mit seinem Erfolg im Bereich hochsensitiver Analysegeräte überzeugen. In der Kategorie „High Tech“ sicherte sich QuantaRed Technologies zudem einen Platz unter den besten drei Unternehmen.

Die Kunden von QuantaRed Technologies vertrauen auf die neuen umweltfreundlichen Lösungen für die chemische Analytik. Das Vorzeigegerät ERACHECK basiert auf neuester Quantenkaskadenlasertechnologie und macht Messungen von kleinsten Öl-in-Wasser-Kontaminationen zu einer einfachen Aufgabe. Damit können Produktions- und Abwässer hochgenau auf die Einhaltung von Grenzwerten im ppm-Bereich überprüft werden. Innerhalb weniger Jahre (Firmengründung im Jahr 2008) schaffte man mit dem ERACHECK den Sprung auf die internationale Ebene. Das Analysegerät ist mittlerweile in mehr als 20 Ländern auf 6 Kontinenten im Einsatz.

Als entscheidend für den Erfolg bezeichnet Geschäftsführer Wolfgang Ritter „den Mut zu Investitionen in Forschung und Entwicklung, die Orientierung an Kundenwünschen und die hartnäckige Überzeugungsarbeit für neue Technologien.“

Foto: © Pepo Schuster