News articles

MERCUR ’15 – Innovationspreis der Wirtschaftskammer Wien

Der MERCUR ist der Innovationspreis Wiens und wird jährlich von der Wirtschaftskammer Wien vergeben, 2015 bereits zum 28. Mal. Einreichschluss ist der 30. Juni 2015.

Das Ziel von MERCUR ’15 ist, das Innovationspotential Wiener Unternehmen aufzuzeigen und zu fördern. Teilnahmeberechtigt am MERCUR sind alle Mitglieder der Wirtschaftskammer Wien, die eine Innovation auf den Markt gebracht haben bzw. deren Markteinführung unmittelbar bevorsteht.
Eine Innovation im Sinne des MERCUR ist durch die praktische Anwendung charakterisiert und muss einen marktwirtschaftlichen Verwertungsbezug aufweisen oder sich auf einen innerbetrieblichen Nutzenaspekt beziehen.

Der MERCUR ist als Innovationspreis des Bundesland Wien Vorläufer für den "Staatspreis Innovation". Gemäß den Statuten dieser Auszeichnung entsendet die Wirtschaftskammer Wien die geeignetsten Projekte an diesen Wettbewerb. Es müssen dies nicht zwangsläufig die Kategoriesieger des MERCUR sein.

Jedes Projekt kann nur in einer Kategorie eingereicht werden. Die Kategorie ist nach dem Projektschwerpunkt zu wählen und nicht nach dem Unternehmenszweck. Falls Sie Ihr Projekt nicht in eine dieser Kategorien einteilen können, haben Sie die Möglichkeit in einer offenen Kategorie einzureichen und in einem persönlichen Gespräch wird geklärt, welche Einteilung am besten entspricht.

  • Kategorie 1 - Kreativität u. Medien/Consulting/Games
    (Mode/Musik/Design/Medien/Consulting)
  • Kategorie 2 - Life Sciences
    (Biotech/Pharma/Medizintechnik/Gesundheitsforschung/Digital Health/AAL)
  • Kategorie 3 - Green Economy
    (Umwelt/Energie/Verkehr/Mobilität/Gebäudetechnologie)
  • Kategorie 4 - IKT/Technik
    (Informations-/Kommunikations-/Werkstoff- u. Produktionstechnologien)

Die Bewertung der eingereichten Projekte erfolgt durch das renommierte und unabhängige Industriewissenschaftliche Institut (IWI). Die Preisträger_innen erhalten eine Siegerprämien in der Höhe von € 5.000.- pro Kategorie und werden im Rahmen einer Pressekooperation mit einer Tageszeitung der Öffentlichkeit präsentiert. Weiters stellt der MERCUR als Innovationspreis des Bundesland Wien den Vorläufer für den "Staatspreis Innovation" dar. Die WK Wien nomiert die geeignetsten Projekte für diesen Staatspreis.

Die Verleihung des Innovationspreises am 2. November 2015 eröffnet den Teilnehmer_innen eine breite Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit. Die Preisverleihung ehrt nicht nur die Besten, sondern ist auch ein Abend der Kommunikation und des Netzwerkens.

Informationen rund um den MERCUR 15 sowie den Fragebogen zur Einreichung finden Sie unter wko.at/wien/mercur. Die Einreichung ist ausschließlich online möglich.

Nähere Informationen
DI Regina Plas
regina.plas@wkw.at
T: +43-1-51450-1601

 

Bild: © wko.at/wien/mercur