News articles

"meet the media" am Do 27.5.2010

Am Do 27. Mai 2010 um 10:00 Uhr findet zum 5. Mal "meet the media" für WissenschafterInnen an der TU Wien statt. Um Anmeldung wird gebeten.

meet the media by Florian Aigner

meet the media by Florian Aigner

WAS:
Wie bringe ich meine Forschungsarbeit in die Medien? Kann man den Medien trauen und was ist eine "G'schicht"? Wo liegt die Grenze zwischen Seriosität und Sensation? JournalistInnen aus der österreichischen Medienlandschaft geben Einblick in ihre Arbeit sowie in die Entwicklungen und Anforderungen im Wissenschaftsjournalismus und tauschen sich im Rahmen der Veranstaltung mit den TU-ForscherInnen aus. (Review)

WER:
Nach den Impulsreferaten der beiden Journalisten Gerhard Roth (ORF, TV Wissenschaft) und Peter Illetschko (Der Standard) ist Platz für Diskussion und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeit und Herangehensweisen bzw. "Probleme" mit Medien zu thematisieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Sehen Sie beide Vorträge ungeschnitten in TUWEL.

Das Büro für Öffentlichkeitsarbeit lädt Sie herzlich zur Teilnahme ein und bittet um Anmeldung bis Mittwoch, 26. Mai 2010 bei melanie.wagner@tuwien.ac.at. Sie können im Vorfeld auch gerne Themenvorschläge oder Fragen bei uns deponieren. 


WANN und WO:
"meet the media"
Zeit: Donnerstag, 27. Mai 2010, 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: TU Wien, Sitzungszimmer des Rektorats (4., Karlsplatz 13, Stiege 1, 1. Stock)