News articles

maths goes design. design goes maths

TU-Studierende stellten sich gemeinsam mit Studierenden der Angewandten die Frage, wie man mathematische Probleme mit Design begreifbar machen kann. Am 27. Jänner 2010 findet die Präsentation dazu statt.

Logo

Logo

Studierende der Mathematik an der Technischen Universität Wien erarbeiteten gemeinsam mit Studierenden der Abteilung DAE für Kunstpädagogik an der Universität für angewandte Kunst im Sommersemester 2008 außergewöhnlich gestaltete Vermittlungskonzepte für mathematische Themen. Die Studierenden der Designpädagogik übernahmen dabei die Rolle von "Designbüros“, die Mathematikstudierenden waren ihre "AuftraggeberInnen”.

Lehrende und Studierende des Institutes für Bildungswissenschaft beobachteten und dokumentierten den Entwicklungsprozess. Math.space im MQ war der "Vermittlungsraum“, wo ein Austausch mit der Öffentlichkeit stattfand.

Eröffnung:
27. Jänner 2010, 19:00 Uhr
Universität für angewandte Kunst Wien
Altbau, Roter Lichthof
Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien