News articles

Internationales Symposium zur Bauphysik

Von 9. bis 11. September 2013 findet an der TU Wien die CESBP 2013, das zweite internationale Symposium zur Bauphysik (2nd Central European Symposium on Building Physics), statt.

[1] Logo

1/2 images

[1] Logo

[1]

[1]

[2] CESBP 2013: 9. bis 11. September 2013

1/2 images

[2] CESBP 2013: 9. bis 11. September 2013

[2] CESBP 2013: 9. bis 11. September 2013

[2] CESBP 2013: 9. bis 11. September 2013

Im Zuge dieser Konferenz werden 134 wissenschaftliche Beiträge zu Themen wie energetischer und hygro-thermischer Performance von Siedlungen, Gebäuden und Bauteilen, Innenraumklima, Energie- und Massentransfer in Bauteilen und Baustoffen, Air Flow und Computational-Fluid-Dynamics sowie Bauwerkserhaltung, Building-Information-Modelling und Gebäudezertifizierung vorgestellt. Die hohe Qualität der Beiträge wurde durch einen zweistufigen, wissenschaftlichen peer-Review-Prozess sichergestellt. Die TeilnehmerInnen kommen aus 30 europäischen Ländern sowie aus Australien, Chile, China, Japan und den USA. Es wird zur Konferenz ein tausendseitiger Tagungsband herausgegeben.

Die Konferenz wird von Univ. Prof. Dr. Ardeshir Mahdavi  (Chair), A.o. Univ.Prof. Dr. Bob Martens (Co-Chair) sowie vom Team der Abteilung Bauphysik und Bauökologie (E 259/3) organisiert.

Nähere Informationen:
Abteilung Bauphysik und Bauökologie
Institut für Architekturwissenschaften
bpi@tuwien.ac.at 
www.cesbp2013.org 
www.bpi.tuwien.ac.at


Bilder:
[1] © BPI – TU Wien
[2] © Abteilung Bauphysik und Bauökologie – TU Wien