News articles

Inauguration der ersten TU-Rektorin

Die Technische Universität Wien feiert am Freitag, 11. November 2011, ab 11 Uhr im Kuppelsaal des TU-Hauptgebäudes die Inauguration ihrer ersten Rektorin Sabine Seidler und ihrer VizerektorInnen. Der Festakt wird live im Internet übertragen. Zur Inauguration werden zahlreiche Ehrengäste erwartet.

Rektorin Sabine Seidler

1/2 images

Rektorin Sabine Seidler

Rektorin Sabine Seidler

Rektorin Sabine Seidler

Neues Rektorat der TU Wien: v.l.n.r.: Adalbert Prechtl, Sabine Seidler, Johannes Fröhlich, Anna Steiger, Paul Jankowitsch

1/2 images

Neues Rektorat der TU Wien: v.l.n.r.: Adalbert Prechtl, Sabine Seidler, Johannes Fröhlich, Anna Steiger, Paul Jankowitsch

Neues Rektorat der TU Wien: v.l.n.r.: Adalbert Prechtl, Sabine Seidler, Johannes Fröhlich, Anna Steiger, Paul Jankowitsch

Neues Rektorat der TU Wien: v.l.n.r.: Adalbert Prechtl, Sabine Seidler, Johannes Fröhlich, Anna Steiger, Paul Jankowitsch

Zeit & Ort

Freitag, 11. November 2011, 11:00 Uhr c.t.
Kuppelsaal der TU Wien (4., Karlsplatz 13, 4. Stock)
Der Festakt wird live im Internet auf der TU-Startseite übertragen.

Programm:

  • Festreden
  • Feierliche Übergabe der Amtsketten durch Altrektor und Rektorin
  • Festreden
  • Inaugurationsrede der Rektorin

Sabine Seidler (50) wurde am 4. März 2011 zur ersten Rektorin in der knapp 200-jährigen Geschichte der TU Wien gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Peter Skalicky an, der 20 Jahre lang die Geschicke der Universität geleitet hat. Die feierliche Amtseinführung steht deutlich im Zeichen des Wandels. Den zunehmend schwierigen, politischen Rahmenbedingungen muss mit Durchsetzungskraft, Kreativität und Weitblick begegnet werden. Den Angehörigen der TU Wien - MitarbeiterInnen wie Studierenden – sollen durch die gemeinsame Gestaltung der universitätsinternen Kultur neue Chancen geboten werden.

Sabine Seidler hat für diese Herausforderungen das richtige Team geformt: "Ich bin überzeugt, dass in meinem Rektorat die erforderliche Managementkompetenz, Lösungs- und Leistungsorientiertheit sowie Integrität gebündelt ist. Kurz: Jede und jeder weiß, wovon er oder sie spricht." Am 20. Mai 2011 wurde Seidlers Vorschlag für die VizerektorInnen vom Universitätsrat der TU Wien einstimmig bestätigt. Das Rektorat der TU Wien besteht damit – neben der Rektorin – seit 1. Oktober 2011 aus:

  • Anna Steiger, Vizerektorin für Personal und Gender
  • Johannes Fröhlich, Vizerektor für Forschung
  • Adalbert Prechtl, Vizerektor für Lehre
  • Paul Jankowitsch, Vizerektor für Finanzen

Zukunft und Ziele

Auf die neue Rektorin und ihr Team kommt viel Arbeit zu: Die weitere Profilschärfung in der Forschung zur Positionierung im internationalen Wettbewerb, die Neugestaltung der Studieneingangs- und Orientierungsphasen in der Lehre, die Positionierung der TU Wien als attraktive Arbeitgeberin und nicht zuletzt die "Bepreisung" des neu zu erstellenden Entwicklungsplans im Bereich Finanzen. Die Rektorin setzt in ihrem Kurs auf die Stärkung partnerschaftlicher Kooperationen mit anderen Universitäten, mit Industrie und Wirtschaft und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.