News articles

FEMtech-Expertin des Monats Oktober: Renate Tisch

Die Femtech-Expertin des Monats Oktober ist die technische Physikerin und Eisenbahnexpertin Renate Tisch

Renate Tisch (Bildquelle: privat)

Renate Tisch (Bildquelle: privat)

Renate Tisch (Bildquelle: privat)

Renate Tisch ist Absolventin der technischen Physik an der TU Wien und Eisenbahnexpertin mit mehr als zehn jähriger Erfahrung. Als Repräsentantin der TÜV Rheinland  InterTraffic GmbH in Österreich  koordiniert, verwaltet und unterstützt sie die Bahnprojekte des Unternehmens. Weiters berät die technische Physikerin zahlreiche Eisenbahnunternehmen bei der Einführung von Sicherheits- und   Qualitätsmanagementsystemen und ist Expertin für Sicherheitsbegutachtung und Sicherheitsnachweise.

Dass Renate Tisch die Eisenbahnsicherheit zu ihrem berufliches Thema gemacht hat, kommt nicht von ungefähr: Schon während ihres Studiums am Wiener Atominstitut hat sie sich mit Sicherheit, in diesem Fall Reaktorsicherheit, beschäftigt. Mit einem Abschluss als Master of Business and Administration konnte Renate Tisch ihrem technischen Basisstudium durch diese Zusatzqualifikation einen „Mehrwert“ verleihen. Denn die Physikerin ist der Meinung, dass technisches Wissen allein in unserer zunehmend wirtschaftlich und juristisch dominierten Welt nicht ausreicht. Zusatzwissen in Marketing, Vertrieb, Projektmanagement und Recht seien unentbehrlich um erfolgreich Projekte und Geschäfte zu machen, ebenso wie das Entwickeln erfolgreicher Kommunikationsstrategien.

In der Eisenbahnbranche werden erfolgreiche Geschäfte in erster Linie von Männern über 50 gemacht, kritisiert Renate Tisch, obgleich es vereinzelt bereits Projektleiterinnen und Vorständinnen gibt. Sie fordert deshalb eine Verjüngung und gleichzeitig eine Öffnung für Frauen in ihrer Branche.

Hier finden Sie ein Porträt

Die Aktion "Expertin des Monats" wurde vom Infrastrukturministerium initiiert und wird von der Forschungsförderungsgesellschaft FFG und von der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik abgewickelt.  

http://www.femtech.at/

Quelle: http://www.femtech.at/index.php?id=228