News articles

Eventtipp: Kammermusikkonzert

Zum 90. Geburtstag von Gisela Kemmerling, Gründerin des TU-Orchesters, findet ihr zu Ehren ein Kammermusikkonzert am 26. März 2015 statt. Eintritt ist frei!

TU-Orchester

TU-Orchester

1984 regte Gisela Kemmerling, Gattin des ehemaligen TU-Rektors Walter Kemmerling, die Gründung eines eigenen Orchesters für die TU Wien an. Seit dieser Zeit hat sich das Orchester zu einem dynamischen Klangkörper entwickelt, der seiner Vermittlerrolle zwischen Musik und Technik nicht nur in Wien, sondern auch im In- und Ausland gerecht wird. Zahlreiche Tourneen und Aufnahmen standen ebenso auf dem Programm wie vielbeachtete Opernproduktionen. Im Rahmen dieser Konzerte wurden auch regelmäßig karitative Organisationen unterstützt (Menschen für Menschen, SOS-Kinderdorf, etc.).

Das Orchester trägt durch die Zusammensetzung seiner Mitglieder aus Lehrenden, Studierenden und AbsolventInnen maßgeblich zum Selbstverständnis der TU als offene und kreative Plattform für die Begegnung und den Austausch all ihrer Angehörigen bei.

Konzert für Gisela Kemmerling zum 90. Geburtstag

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonia Concertante für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester
Es-Dur KV 297b
Daniela Seiler – Oboe
Robert Loewe – Klarinette
Staphanie Radon – Fagott
Karl Pichler – Horn

David Popper
Andante sostenuto, Op. 66 (Arr. für 6 Celli)

Alexander Wagendristel
"Nachtstück"
Quartett für vier Flöten (1982)

Richard Wagner
Siegfried Idyll, WWV 103

Zeit & Ort:
26. März 2015, 19:30 Uhr
Kuppelsaal
TU-Hauptgebäude
Karlsplatz 13, 1040 Wien
Eintritt frei!
http://orchester.tuwien.ac.at 

 

© Walter Kühnelt