News articles

Ergebnis der TU Wien Senatswahl

Am 12. Mai 2016 haben die Universitätsprofessor_innen, die Universitätsdozent_innen und die wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiter_innen im Forschungs-, Kunst- und Lehrbetrieb sowie das allgemeine Universitätspersonal ihre Vertreter_innen in den Senat der TU Wien für die Funktionsperiode 1. Oktober 2016 bis 30. September 2019 gewählt.

Ergebnis der TU Wien Senatswahl

Das Wahlergebnis im Detail

Als Senatsmitglieder wurden gewählt:

Ergebnis der Wahl der Vertreter_innen der Universitätsprofessor_innen einschließlich der Leiter_innen von Organisationseinheiten mit Forschungs- und Lehraufgaben oder Aufgaben der Entwicklung und Erschließung der Künste und der Lehre der Kunst, die keine Universitätsprofessor_innen sind, in den Senat der Technischen Universität Wien

Es lag ein Wahlvorschlag vor.
Anzahl der Wahlberechtigten: 155
Anzahl der abgegebenen Stimmen: 62
davon gültig: 62
auf den Wahlvorschlag entfielen 62 Stimmen

Mitglieder:
Univ.Prof. Mag.rer.nat. Dr.techn. Rudolf GIFFINGER (AR-RP 1), E 280
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Norbert PFEIFER (MA-GEO 1), E 120
O.Univ.Prof. Dr.phil. Emmerich BERTAGNOLLI (ETIT 1), E 362
Univ.Prof. Dipl.Ing.Dr.techn. Christian BREITENEDER (INF1), E 188
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Helmut RECHBERGER (BI 1), E 226
Univ.Prof. Mag.rer.soc.oec. Dr.rer.soc.oec. Sabine Theresia KÖSZEGI (MBW 1), E 330
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Ulrike DIEBOLD (PHY), E 134
Univ.Prof. Mag.pharm. Dr.rer.nat. Günter ALLMAIER (TCH), E 164
Univ.Prof. Dr.-Ing. Marina DÖRING-WILLIAMS (AR-RP 2), E 251
Univ.Prof.Dipl.Ing. Dr. techn. Monika LUDWIG (MA-GEO 2), E 104
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Hermann KAINDL (ETIT 2), E 384
Univ.Prof. Dipl.Ing. Dr.rer.nat. Radu GROSU (INF 2), E 182
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Michael WEIGAND (MBW 2), E 307

Ersatzmitglieder:
Univ. Prof. Dipl.Ing. András PALFFY (AR-RP 1), E 253
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Johannes BÖHM (MA-GEO 1), E 120
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Tanja ZSEBY (ETIT 1), E 389
Univ.Prof. Mag.rer.nat. Dr.rer.nat. Stefan SZEIDER (INF 1), E 184
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Georg KARTNIG (MBW 1), E 307
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Andreas KROPIK (BI 1), E 234
Univ.Prof. Dipl.-Phys. Dr.rer.nat. Hartmut ABELE (PHY 1), E 141
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Christoph HERWIG (TCH 1), E 166
O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Wolfgang WINTER (AR-RP 2), E 259
Univ.Prof. Dipl.-Math. Dr.rer.nat. Uwe SCHMOCK (MA-GEO 2), E 105
Univ.Prof. Dipl.Ing. Dr.techn. Andreas KUGI (ETIT 2), E 376
Univ.Prof. Mag.rer.soc.oec. Dr.rer.soc.oec. Silvia MIKSCH (INF 2), E 188
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Christian BUCHER (BI 2), E 206

Verlautbarung im Mitteilungsblatt der TU Wien vom 01. Juni 2016, 14. Stück 2016, Pkt. 182

Ergebnis der Wahl der Vertreter_innen der Universitätsdozent_innen und der wissenschaftlichen und künstlerischen Mitarbeiter_innen im Forschungs-, Kunst- und Lehrbetrieb in den Senat der Technischen Universität Wien
 
Es lagen zwei Wahlvorschläge vor:

Anzahl der Wahlberechtigten: 3632
Anzahl der abgegebenen Stimmen: 644
davon gültig: 636
auf den Wahlvorschlag A "Integrative Liste der TU Wien" entfielen 510 Stimmen (5 Mandate)
auf den Wahlvorschlag B "Baukultur und Kunst an der TU Wien" entfielen 126 Stimmen (1 Mandat)

Mitglieder:
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Simone KNAUS (TCH), E 163 – A
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Michael REISSNER (PHY), E 138 – A
Projektass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Ines LEOBNER (MBW), E 302 – A
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Gernot TRAGLER (MA-GEO), E 105 – A
Ao.Univ.Prof. Arch. Dipl.-Ing. Dr.techn. Manfred BERTHOLD (AR-RP), E 253 – B
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Gernot SALZER (INF), E 185 – A

Ersatzmitglieder:
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Alfred BLASCHKE (BI), E 222 – A
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Heinz WANZENBÖCK (ETIT), E 362 – A
Associate Prof. Mag.rer.nat. Dr.rer.nat. Martina MARCHETTI-DESCHMANN (TCH), E 164 – A
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Dörte KUHLMANN (AR-RP), E 259 - B
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Karin POLJANC, (PHY), E 141 – A
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Mag.rer.soc.oec. Dr.techn. Monika di ANGELO (INF), E 183 – A
Ao.Univ.Prof. Privatdoz. Dipl.-Ing. Dr.techn. Günther RETSCHER (MA-GEO), E 120 – A
Senior Scientist Dipl.-Ing. Dr.techn. Julia DERX (BI), E 222 – A
Ass.Prof. Mag.iur. Dr.iur. Markus HASLINGER (AR-RP), E 280 – B
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Chem. Dr.rer.nat. Hinrich GROTHE (TCH), E 165 – A
Projektass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Nadja ADAMOVIC (ETIT), E 366 – A
Associate Prof. Dr. Alessandro TOSCHI (PHY), E 138 – A
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.mont. Vasiliki-Maria ARCHODOULAKI (MBW), E 308 – A
Ao.Univ.Prof. Dr.phil. Sabine PLAKOLM (AR-RP), E 251– B
Senior Lecturer Dipl.-Ing. Dr.techn. Josef Leopold HAUNSCHMIED (MA-GEO), E 105 – A
Projektass.(FWF) Katharina SPIEL, BSc MSc B.A. (INF), E 187 – A
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Mag.rer.nat. Dr.techn. Rudolf FREUND (INF), E 185 – A
Senior Scientist Dipl.-Ing. Dr.techn. Kerstin SCHNEIDER-HORNSTEIN (ETIT), E 354 – A
Univ.Ass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Ulrich PONT (AR-RP), E 259 – B
Projektass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Werner K. TOBER (MBW), E 315 – A
Projektass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Simone KRIGLSTEIN (INF), E 187 – A
Senior Scientist Dipl.-Ing. Dr.techn. Josef WEINBUB, BSc (ETIT), E 360 Liste
Senior Scientist Dipl.-Ing. Dr. Ulrike HERBIG (AR-RP), E 251 – B
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Peter FERSCHIN (AR-RP), E 259 – B
Vertr.Ass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Helene LINZER (AR-RP), E 280 – B
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Andreas VOIGT (AR-RP), E 280 - B
Univ.Ass. Dipl.-Ing. Dr.techn. Kristina KIESEL (AR-RP), E 259 – B
Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Helmut SCHRAMM (AR-RP), E 253 – B
Ao.Univ.Prof. Dr.phil. Eva BERGER (AR-RP), E 260 – B
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Michael SURBÖCK (AR-RP), E 260 – B
Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Karin STIELDORF (AR-RP), E 253 – B
Senior Scientist Dipl.-Ing. Dr.techn. Ines NIZIC (AR-RP), E 253 – B

Verlautbarung im Mitteilungsblatt der TU Wien vom 01. Juni 2016, 14. Stück 2016, Pkt. 183

Ergebnis der Wahl der Vertreter_innen des allgemeinen Universitätspersonals in den Senat der Technischen Universität Wien

Es lagen zwei Wahlvorschläge vor:

Anzahl der Wahlberechtigten: 1133
Anzahl der abgegebenen Stimmen: 359
davon gültig: 356
auf den Wahlvorschlag A entfielen 271 Stimmen
auf den Wahlvorschlag B entfielen 85  Stimmen

Mitglied:
Mag. iur. Christina THIRSFELD (E 018) – A

Ersatzmitglieder:
Manuela MARIK (E 134) – A
Bernhard KOLLER (E 0106) – A
Sandra TRENOVATZ (E 105) – A
Fachob.Insp. Ewald HASLINGER (E 360) – A

Verlautbarung im Mitteilungsblatt der TU Wien vom 01. Juni 2016, 14. Stück 2016, Pkt. 184

Die gewählten Vertreter_innen der einzelnen Personengruppen bedanken sich bei den Wähler_innen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Vorschau

Entsendung der Studierenden durch die Universitätsvertretung der Hochschüler_innenschaft der TU Wien in den Senat der Technischen Universität Wien

Die sechs Vertreter_innen der Studierenden werden Mitte Juni 2016 von der Universitätsvertretung der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Wien auf Basis des letzten ÖH-Wahlergebnisses in den Senat der Technischen Universität Wien entsendet.

Konstituierende Sitzung des Senates der Technischen Universität Wien
(Funktionsperiode 1. Oktober 2016 bis 30. September 2019)


Die Konstituierende Sitzung des Senates - mit der Wahl des SENATSVORSITZES der TU Wien durch die gewählten Mitglieder des Senates - wird am Montag, 27. Juni 2016 (Zeit: 12 Uhr c.t., Ort: Boecklsaal, Hauptgebäude, Stiege 1, 1. Stock) stattfinden.

Nachdem der derzeitige Vorsitzende des Senates, O.Univ.Prof. Dr.phil. Emmerich BERTAGNOLLI, dem Gremium in der nächsten Funktionsperiode wieder angehört, wird er gemäß §2 (1) der "Geschäftsordnung für Kollegialorgane" als Einberufer der konstituierenden Sitzung fungieren.


Bild: © Dieter Schütz / Pixelio.de