News articles

Ein guter Tag beginnt mit dem (neuen) TU-Pressespiegel

Mit dem von der APA gelieferten TU-Pressespiegel können Sie sich seit bereits sechs Jahren tagesaktuell und bequem über die Medienberichterstattung informieren lassen. Jetzt wurde der Pressespiegel neu gestaltet und bietet noch mehr Service.

Screenshot des neuen TU-Pressespiegels

Screenshot des neuen TU-Pressespiegels

Screenshot des neuen TU-Pressespiegels

Screenshot des neuen TU-Pressespiegels

Die APA beobachtet seit 2004 im Auftrag der TU die österreichischen Printmedien und liefert die Ergebnisse ("Clippings") täglich in der Früh online im TU-Pressespiegel. Derzeit sind dort über 12.000 Artikel mit TU-Bezug oder über hochschulrelevante Themen verfügbar. Der Pressespiegel ist von Rechnern im TUNET zugänglich.

Jetzt hat die APA dieses Service einer Neugestaltung unterzogen. Die Darstellung ist übersichtlicher und durch Tag Clouds, Personen-/Ortserkennung und Statistiken sinnvoll ergänzt. Es ist durch einfache Registrierung (E-Mail-Adresse genügt) auch möglich, sich die Anzeige personalisiert darstellen zu lassen, interessante Clippings in einer persönlichen Ablage zu deponieren und sich eigene Pressemappen zusammenzustellen.

Wir werden dieses Service am 10. Februar für Sie aufschalten. Für Rückfragen steht Ihnen Andrea Trummer (DW 41024, andrea.trummer@tuwien.ac.at) gerne zur Verfügung.