News articles

Econometrics, Time Series Analysis, and Systems Theory – A Conference in Honor of Manfred Deistler

Zum Anlass der Emeritierung von Prof. Manfred Deistler (Institut für Wirtschaftsmathematik) findet am Institut für höhere Studien vom 18. bis zum 20. Juni 2009 eine internationale Konferenz statt. Am 22. Juni 2009 findet die Abschiedsvorlesung von Prof. Deistler statt.

Manfred Deistler

Manfred Deistler

Manfred Deistler

Manfred Deistler

Prof. Manfred Deistler hat in seiner wissenschaftlichen Karriere vor allem auf dem Gebiet der Ökonometrie, Zeitreihenanalyse und System Identifikation gearbeitet. Dieses breite Spektrum spiegelt sich auch im Programm der Konferenz wider. Mehr über seine Karriere und seinen Einfluss in der Wissenschaft können Sie auf folgender Homepage nachlesen: http://www.eos.tuwien.ac.at/Oeko/MDeistler/. Dort finden Sie unter anderem ein Interview im Journal „Econometric Theory“.

Viele KollegInnen, ehemalige StudentInnen und Freunde werden an der Konferenz teilnehmen.

Als Hauptredner konnten gewonnen werden:

  • Brian D.O. Anderson (Australian National University)
  • Laurent Baratchart (INRIA Sophia Antipolis)
  • A. Ronald Gallant (Duke University)
  • Michel Gevers (Université Catholique de Louvain)
  • Marco Lippi (University of Rome – La Sapienza)
  • Ingmar Prucha (University of Maryland)
  • Peter M. Robinson (London School of Economics)
  • Jan Willems (Katholieke Universiteit Leuven)

Nähere Information zur Konferenz finden Sie unter http://www.ihs.ac.at/etsast/.

Abschiedsvorlesung von Prof. Manfred Deistler

Anlässlich seiner Emeritierung wird Prof. Manfred Deistler am Montag, den 22. Juni 2009,
eine Abschiedsvorlesung zum Thema „40 Jahre datengetriebene Modellierung – 30 Jahre TU Wien“
halten.

Datum: 22.6.2009, 16.00 Uhr
Ort: Kontaktraum (Gußhausstraße 25-29, 1040 Wien, neues EI, Stiege 1, 6.Stock)

Um Anmeldung bis spätestens Freitag, 19.6., wird gebeten: julia.goetz@tuwien.ac.at.