News articles

Dissertationen am CERN

Studierende aller Fakultäten sind eingeladen, sich am 8. Juni über mögliche Dissertationen am Europäischen Zentrum für Teilchenphysik CERN zu informieren.

Teilchendetektor in CERN

Teilchendetektor in CERN

Teilchendetektor in CERN

Teilchendetektor in CERN

Wer würde nicht gerne einmal am wohl aufwändigsten und komplexesten Experiment mitarbeiten, das die Menschheit je gesehen hat? Jedes Jahr besteht für österreichische Studierende die Möglichkeit, eine Dissertation am CERN zu beginnen.

Das CERN ist weit mehr als eine Forschungsstätte für Teilchenphysik. In ganz unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen wird dort Forschung auf Weltklasseniveau betrieben. Mögliche Arbeitsgebiete für Dissertationen am CERN umfassen Elektronik, Informatik, Maschinenbau, Chemie, und ganz verschiedene Teilbereiche der Physik, wie Detektorphysik, Oberflächenphysik, Tieftemperaturphysik oder Supraleitung.

Wer mehr über mögliche Dissertationen am CERN wissen möchte ist herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen:

Mittwoch, 8. Juni 2011, 9:00
Seminarraum 101B – Turm A (grün), 3 OG
Freihaus, Wiedner Hauptstraße 8-10