News articles

Bewerbungsstart für TUtheTOP - Das High Potential Programm der TU Wien

Von 01. bis 06. Juli 2015 haben Studierende die Möglichkeit, sich für den nächsten Jahrgang von TUtheTOP – das High Potential Programm der TU Wien – zu bewerben und damit wesentliche Schritte in die eigene (berufliche) Zukunft zu setzen.

TUtheTOP – das High Potential Programm der TU Wien – startet 2015 bereits in seinen 9. Jahrgang. In den letzten 8 Jahren haben mehr als 450 TU-Studierende die Gelegenheit genutzt, im Rahmen des Programms einen Blick hinter die Kulissen österreichischer TOP-Unternehmen zu werfen und wertvolle Erfahrungen für die berufliche Zukunft zu sammeln.

Ziel ist es, mit dem Programm talentierte und engagierte Studierende zu fördern, ihre Leistungen anzuerkennen und ihnen die einmalige Möglichkeit zu geben, durch TUtheTOP Unternehmen im engen, persönlichen Kontakt kennenzulernen und im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms sowohl die fachlichen Kompetenzen als auch die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Für den Jahrgang 2015/16 konnten neben dem Techniker Cercle, der die Schirmherrschaft für das Programm übernommen hat, folgende Unternehmen als Partner gewonnen werden:

  • Accenture
  • Allianz / AMOS Austria GmbH
  • Eaton
  • Infineon Technologies Austria AG
  • ÖBB
  • OMV

Was erwartet Sie als TUtheTOP-Teilnehmer_in?
Der 9. Jahrgang von TUtheTOP startet am 01. Juni 2015 mit der Bewerbungsphase, Ende August und Anfang September findet das weitere Auswahlverfahren statt. Das Programmjahr selbst beginnt mit dem Kick-off im Oktober 2015 und endet mit dem Farewell im Juni 2016.

TUtheTOP besteht aus verschiedenen Bausteinen, aus denen Sie sich Ihr optimales Programm zusammenstellen können. Die wesentlichen Elemente sind:

  • Teilnahme an einem professionellen Auswahlverfahren inkl. Assessment Center und persönlichem Feedback
  • Persönlicher Kontakt zu österreichischen TOP-Unternehmen
  • Abwechslungsreiches Rahmenprogramm zu interessanten Zukunftsthemen
  • Maßgeschneidertes Angebot aus Soft-Skills-Trainings sowie Potentialanalyse
  • Interdisziplinärer Austausch mit Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen

Was bringen Sie als TUtheTOP-Teilnehmer_in optimalerweise mit?
Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass es DEN High Potential nicht gibt – es gibt individuelle Talente, die sich gerade durch ihre Vielseitigkeit auszeichnen. Bei TUtheTOP geht es um die Förderung dieser Vielseitigkeit und die Entwicklung Ihrer persönlichen Talente und Kompetenzen. Die Vielseitigkeit des Programms und seiner Teilnehmer_innen spiegelt sich auch in unseren Auswahlkriterien wider:

  • Ausgezeichnete Studienleistungen
  • Soziale Kompetenz, Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erste praktische Erfahrungen (Praktika, studienbegleitende Tätigkeiten, o.Ä.)
  • Auslandserfahrung
  • Außeruniversitäres / soziales Engagement

Die endgültige Auswahl der Teilnehmer_innen erfolgt auf Basis der eingelangten Bewerbungen und der Teilnahme an einem ½-tägigen Assessment Center sowie der Beurteilung durch eine Fachjury, bestehend aus Mitarbeiter_innen des TU Career Centers und Vertreter_innen der Partnerunternehmen. Die Teilnehmer_innenzahl am Programm ist begrenzt. Wir rufen insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben; ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen wird angestrebt.

Weitere Informationen zu TUtheTOP, die Vorstellung der Partnerunternehmen, Jahrgangsberichte, sowie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung finden Sie auf der Programmwebsite http://www.tuthetop.at. Bewerbungsschluss ist der 06. Juli 2015.

 

Bild: © Klaus Ranger