The workshop programme includes sessions relating to general aspects of higher education teaching that have the aim of passing on the relevant basic knowledge and skills as well as preparing young teaching staff with little practical experience so they are ready to tackle their teaching roles.

 

Every academic year, different sessions relating to higher education teaching will be arranged for more experienced teaching staff with a specific interest in certain topics. These sessions will be in line with the requirements of the target group and cover specific aspects of teaching at university level.
 

02./09.04.2019: Competent and Confident: Make yourself comfortable teaching content in English, Elisabeth Weber

17./18.09.2019: Bachelor- und Masterarbeiten effizient betreuen, Markus Rheindorf

22.10.2019: (M)Unterrichtsmethoden, Harald Groß

23.10.2019: Web 2.0. Tools und Apps in der Lehre einsetzen, Christopher Hanzl

12.11.2019: Multiple-Choice-Prüfungen entwickeln, Reinhard Schott

20.11.2019: Lehre statt Leere: Effiziente Methoden für gehirngerechtes Lehren an der Hochschule, Katharina Turecek

27.11.2019: Wirksam(er) Prüfen - besser Lehren?!, Erich Hauer
 

Please sign up for focus:lehre activities on TISS.
You can read the general conditions for taking part in the focus:lehre programme here.

04./05.06.2019: Rhetorik in der Lehre II, Lothar Tschapka

28./29.05.2019: Hochschuldidaktik für große Gruppen, Thomas Tribelhorn

20./29.05.2019: Rhetorik in der Lehre, Erich Hauer

22.05.2019: Digitale Möglichkeiten in der Lehre, Lisa David

21.05.2019: Dem eigenen Lehrstil auf der Spur, Lisa David

13.05.2019: Refresh-Workshop zur Formulierung von Learning Outcomes, Elisabeth Weber

07./08.05.2019: Presenting with impact, John Waterman

02./09.04.2019: Competent and Confident: Make yourself comfortable teaching content in English, Elisabeth Weber

27.02.2019: Was kann ich tun, wenn...? Umgang mit heiklen Situationen in der Lehre, Olivia Vrabl

13.02.2019: Gender in der Lehre (veranstaltet durch Abteilung Genderkompetenz), Bente Knoll

12.02.2019: Rechenübungen neu und effizient gestalten, Birgit Peterson

04./05.12.2018: Rhetorik in der Lehre, Lydia Rufer-Drews

06./07.12.2018: Rhetorik in der Lehre, 2. Kurs, Lydia Rufer-Drews

22./23.11.2018: Didaktische Impulse für Lehrende in Natur- und Ingenieurwissenschaften, Birgit Peterson

06./07.11.2018: Schwierige Lehrsituationen im Hörsaal erfolgreich meistern, Karlheinz Valtl

27.09.2018: Flipped Classroom: Stellen Sie die klassische Lehre auf den Kopf, Christopher Hanzl

18./19.09.2018: Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten, Andrea Hoyer-Neuhold

15./16.05.2018: How can I teach more successfully in English, John Waterman

24./25.04.2018: Hochschuldidaktische Grundlagen: Fit für die Lehre, Karlheinz Valtl

10./11.04.2018: Didaktische Methodenwerkstatt für Lehrende, Thomas Tribelhorn

20.02.2018: Viel Stoff - wenig Zeit, Martin Lehner

14./15.02.2018: Workshop - LVA Planung, Olivia Vrabl

21./22.11.2017: Effektvoll visualisieren – gewusst wie!, Rupert Prossinagg

11./12.09.2017: Vorlesungen und Frontalunterricht optimieren, Thomas Tribelhorn

06./07.04.2017: Das Schweigen der Lämmer: Methodenvielfalt für die mentale Aktivierung von Studierenden, Olivia Vrabl

03./04.05.2017: Presenting with Impact (in English), John Waterman

16./17.02.2017: Didaktik Basics: Fit für Lehre, Karlheinz Valtl

09.02.2017: Kompetenzorientierte Lernziele formulieren, Olivia Vrabl

06./07.02.2017: Grundlagen und Methoden des Lehren und Lernens, Enrique Grabl

13./14.12.2016: Presenting with Impact (in English), John Waterman

15./16.11.2016: Didaktische Methodenwerkstatt für Lehrende, Thomas Tribelhorn

20./21.04.2016: Didaktik Basics: Fit für die Lehre, Karlheinz Valtl

02./03.02.2016: Methodik und Didaktik der studentischen Leistungsüberprüfung, Olivia Vra