MOOC „Datenbanken und Logik“ (AAU Klagenfurt)

Der MOOC “Datenbanken und Logik” besteht aus 11 Lektionen und umfasst insgesamt eine Lernzeit von ca. 50 Stunden.
Die Besonderheit dieses MOOCS ist es, zu vermittelnde Lerninhalte in 'Geschichten' zu verpacken. Diese Geschichten handeln in einer Kriminalinspektion bzw. einer dort beheimateten und von den Kommissaren oft besuchten Bäckerei und haben immer einen Datenbank-Bezug.
Der MOOC umspannt den gesamten Lebenszyklus einer Kriminalfall-Datenbank, die dann auch von zwei Kommissaren verwendet wird, um aktuelle Kriminalfälle aufzuklären.
Lernende werden dadurch motiviert, die konzeptuellen und logischen Entwurfsschritte dieser Datenbank zu begleiten und die Datenbank-Abfragesprache SQL aktiv und anwendungsbezogen zu erlernen. Über die gezielte Vermittlung bestimmter Kompetenzen in den einzelnen Lektionen geht es in der Lektion 'Sonderkommando Datenbank' schlussendlich um die selbstständige und Lektionen übergreifende Anwendung des bis dahin Gelernten.
Der MOOC geht somit weg von einem typischen Lehr-Setting mit aufgezeichneten Vorträgen hin zur aktiven Gestaltung und Anwendung von Datenbanken.
Inhalte werden modern und interaktiv aufbereitet, interessant und spannend gestaltet. In den Lernvideos erklären animierte Charaktere Inhalte und deren Nutzung in konkreten Problemsituationen (Abbildung 1).

  
Abbildung 1: Lektion 5, Datenbank befuellen

Art des MOOCs: Animation

Kapitelstruktur

0.   Motivation, Überblick und Einführung in den MOOC (½ h Lernzeit)
1.   Einführung in Datenbanken und deren Entwicklung (3 h Lernzeit)
2.   Semantische Modellierung einer Datenbank (6 h Lernzeit)
3.   Logik und theoretische Grundlagen von relationalen Datenbanken (5 h Lernzeit)
4.   Entwurf einer relationalen Datenbank (4 h Lernzeit)
5.   Datenbankdefinition mit SQL (4 h Lernzeit)
6.   Basisanfragen mit SQL (6½ h Lernzeit)
7.   Komplexere Anfragen I (5 h Lernzeit)
8.   Komplexere Anfragen II (5 h Lernzeit)
9.   Datenänderungen und Daten-Administration (4 h Lernzeit)
10.   Sonderkommando Datenbank (SOKO DB) [= komplexere Kriminalfälle, zusätzliche Übungsmöglichkeiten] (8½ h Lernzeit)


Universität


Team

  • Andreas Bollin, (Didaktische Beratung), andreas.bollin at aau.at
  • Claudia Steinberger, (Steering Committee, Koordination AAU, Administration), claudia.steinberger at aau.at
  • Michael Morak, (Evaluation Team), michael.morak at aau.at
  • Nina Lobnig, (Senior Scientist), nina.lobnig at aau.at
  • Claudia van der Rijst, (studentische Mitarbeiterin), claudia.rijst at aau.at
  • Nicole Burgstaller, (studentische Mitarbeiterin), nicole.burgstaller at aau.at