Unter dem Begriff Text- und Datamining (TDM) werden Verfahren zusammengefasst, die zur automatisierten Extraktion von Informationen aus großen Mengen von Texten oder Daten (Korpora) angewendet werden. Die Extraktion kann aus unstrukturierten oder schwach strukturierten Textdaten (Textmining) oder aus strukturierten Daten (Datamining) erfolgen.

Die Ressourcen und ihre Zugänge unterliegen verschiedenen rechtlichen und technischen Nutzungsbedingungen. Wenn Sie für Ihre Forschung Inhalte aus von der Bibliothek lizenzierte Ressourcen analysieren möchten, beachten Sie, dass das automatisierte, massenhafte Herunterladen von Volltexten oder Informationen per Crawler, Script, Bot etc. nicht gestattet ist und zur Sperre des Zugangs führen kann.

Viele Anbieter ermöglichen den Zugang über spezielle Schnittstellen (API). Wenn Sie diese nutzen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Umfangreiche Auflistungen von freien Quellen

Weitere Informationen gibt es zukünftig im virtuellen Lernraum coLAB, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.