Alle News

Workshop "Wie wird meine Forschung bewertet?"

(Nachwuchs-)Forschende sowie Doktorand_innen sind herzlich zum Workshop eingeladen. Er findet am 06. November 2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr statt.

Eine Lehrende erklärt Studierenden etwas vor einem beschriebenen Whiteboard

Wissenschaftliche Datenbanken erlauben seit Jahrzehnten die Analyse von Forschungsoutputs. Vor allem Zitationsdaten erfreuen sich großer Beliebtheit - und werden zugleich kontrovers diskutiert. Obgleich die Limitationen solcher Kennzahlen (wie etwa des Impact Factors oder des H-Index) wohlbekannt sind, werden sie in der Praxis weithin angewendet und beeinflussen damit die Karrierechancen angehender Wisssenschaftler_innen.

Wie aber wird Bibliometrie in der Praxis tatsächlich angewendet, was sind ihre Grenzen und Schwächen? Welche bibliometrischen Plattformen beschreiben meine wissenschaftliche Tätigkeit? Wie kann ich mich und meine Publikationen besser in der metrifizierte Journal-Landschaft platzieren? Diese und andere Fragen werden in diesem Workshop diskutiert.

Der Workshop findet am 6. November 2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr (Präsenz, Vortragsraum der TU Wien Bibliothek) statt.

Es sind noch Plätze frei, die Anmeldung ist bis 23. Oktober 2020 möglich.

Anmeldeinformationen:

Anmeldung für TU-Mitarbeiter_innen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Anmeldung für Doktoratsstudierende ohne Anstellung

Ausführliche Informationen sowie weitere Workshops und Kursangebote finden Sie auf unserer Website.