Qualität in der Weiterbildung

Eingebunden in das Qualitätsmanagementsystem der TU Wien hat die Academy for Continuing Education für ihre Studiengänge zusätzlich ein eigenes System zur Qualitätssicherung implementiert. Damit wird den Besonderheiten postgradualer Weiterbildung Rechnung getragen und die Einhaltung der Qualitätsziele in Lehre und Service sichergestellt. 

Anerkannte Qualitätslabel und Gütesiegel runden die hohe Qualität der Universitätslehrgänge an der TU Wien ab und machen das Bewusstsein für Qualitätssicherung nach außen sichtbar. Die objektiven, externen Zertifizierungen bzw. Akkreditierungen ermöglichen die internationale Vergleichbarkeit der Programme und sind für Interessent_innen und Bewerber_innen wesentliche Orientierungs- und Entscheidungskriterien bei der Wahl einer qualitativ hochwertigen Weiterbildung.

Aktuell sind ausgewählte Programme der Academy for Continuing Education durch folgende Agenturen akkreditiert: 

FIBAA

FIBAA

Foundation for International Business Administration Accreditation

ASIIN

ASIIN

Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik e.V.

RICS

RICS

Royal Institution of Chartered Surveyors

CEPI

CEPI

European Council of Real Estate Professions

QUESTE-SI

QUESTE-SI

Quality System of Science and Technology Universities for Sustainable Industry

Quality Manager

Carolin Gappmaier

Mag. Carolin Gappmaier

gappmaier@cec.tuwien.ac.at

+43-1-58801-41720