MEng Nachhaltiges Bauen News

Diesen Herbst mit dem Immo-Studium durchstarten!

Letzte Chanche ohne ersten akademischen Studienabschluss ein Masterstudium oder ohne Matura einen Universitätslehrgang zu absolvieren.

Scrabbleboard mit den Wörtern Lifelong Learning

Ab Oktober 2023 treten neue Zulassungsvoraussetzungen für Weiterbildungsstudien in Kraft. Die Änderungen bedeuten, dass die Zulassung zu einem Masterstudium nur mit einem ersten Studienabschluss möglich sein wird. Und für die Teilnahme an einem Universitätslehrgang wird die allgemeine Universitätsreife erforderlich sein. Bevor diese und einige weitere Änderungen für die Weiterbildungsprogramme an der TU Wien Academy for Continuing Education umgesetzt werden, starten ein letztes Mal die Immo-Programme noch mit den bisherigen Rahmenbedingungen.

Die TU Wien bietet seit fast 35 Jahren maßgeschneiderte Weiterbildungen auf universitärem Niveau und hat mehr als 1200 Experten für die Immobilienwirtschaft hervorgebracht.

Die wichtigsten Stärken dieser Lehrgänge sind:

  • Die Lehrgänge wurden mit Experten aus der Praxis und der Theorie gezielt für die Bedürfnisse der Branche entwickelt.
  • Die Lehrgänge verbinden Theorie und Praxis und bieten den Studierenden unmittelbaren Input für die kleinen und großen Aufgaben des Berufsalltags.
  • Die Lehrgänge werden von einem herausragenden Netzwerk getragen und unterstützt.

Zusammengefasst erhalten Sie in den Immo-Lehrgängen der TU Wien ACE fundiertes Wissen, erweitern Ihr Netzwerk und sind durch neue Perspektiven für anstehende Herausforderungen der Branche vorbereitet.

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, im September noch mit Ihrer Weiterbildung zu beginnen. Bewerbungen sind noch in allen Lehrgängen möglich.

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Immobilien:

Das gesamte Portfolio der TU Wien Academy for Continuing Education finden Sie auf unserer Homepage.