Zwei Stipendien für eine nachhaltige Zukunft.

Der „MSc Environmental Technology & International Affairs“ (ETIA) kombiniert aktuellstes Wissen aus Politik, Technik und Wissenschaft. Sichern Sie sich Ihr Stipendium und starten Sie Ihre Karriere in eine nachhaltige Zukunft! 

Für den Programmstart im Herbst 2024 vergeben wir zwei Stipendien in der Höhe von 14.700 (tbc) Euro.

Key Facts:

Bewerbung: per E-Mail bis 15. März

Zulassungsvoraussetzungen

  • Vorliegen eines international anerkannten akademischen Studienabschlusses (alle akademischen Abschlüsse in Österreich, Bachelor-, Master- oder Fachhochschulabschluss in- und ausländischer Universitäten),
  • Nachweis von ausgezeichneten Englischkenntnissen (Muttersprache, 1. Studienabschluss in Englisch, CPE, IELTS, TOEFL)

Bewerbungsunterlagen -

  • Upload auf die Application Platform der Diplomat. Akademie und
  • Ausfüllen des "financial assistance" Forumulars auf der Platform

Modalitäten: Vier Semester, Vollzeit, in englischer Sprache

Abschluss: Master of Science (MSc)

Auszug aus den Programminhalten

Politikwissenschaft & Internationale Beziehungen, Internationales & Europäisches Recht, Internationale Wirtschaft, Umwelttechnik, Monitoring von Luft- & Wasserqualität, Ressourcen Management, Smart Grids & Smart Cities, Klimawandel, nachhaltige Energieversorgung

Das Stipendium wird von einer Jury vergeben. EUR 14.700,-- (tbc) sind auf eigenes Risiko zu entrichten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; die/der Gewinner_in wird informiert.