PROCEEDINGS OF THE 21ST CONFERENCE ON FORMAL METHODS IN COMPUTER-AIDED DESIGN – FMCAD 2021

Conference Series: Formal Methods in Computer-Aided Design, Band 2

DOWNLOAD COVER
0,00 

Unser Leben ist von Hardware geprägt: Sei es der USB-Stick, der Prozessor unserer Laptops oder die Sim-Karte unseres Smartphones. Doch wer sorgt eigentlich dafür, dass diese Systeme vom ersten Entwurf an stabil und sicher funktionieren? Der Computer – mithilfe des Menschen. Das Ganze nennt sich CAD (computer-aided design=computerunterstütztes Entwerfen) und ist aus der modernen Industriewelt nicht mehr wegzudenken.
Doch wie lässt sich sicherstellen, dass eingesetzte Hardware und Computersysteme zuverlässig sind? Durch Formale Methoden: Das sind Techniken und Werkzeuge, mit denen man berechnet, ob etwa eine Systembeschreibung in sich konsistent ist oder Anforderungen richtig entworfen und implementiert wurden. Anders gesagt: Man kann damit die Sicherheit von Hardware und Software überprüfen.
Wie das konkret aussehen kann, interessiert auch die jährlich stattfindende Konferenz „Formal Methods in Computer-Aided Design (FMCAD)“. Unter der Leitung von Ruzica Piskac und Michael W. Whalen beschäftigte sich die 21. Tagung im Oktober 2021 mit den neuesten Forschungsergebnissen im Bereich der Formalen Methoden. Zu dieser Online-Tagung ist nun auch ein Konferenzband mit über 30 Beiträgen erschienen, die ein breites Spektrum der Formalen Methoden abdecken: angefangen bei der Verifikation von Hardware, nebenläufigen und verteilten Systemen und neuronalen Netzen bis hin zu maschinellem Lernen und Entscheidungsprozeduren.
Der Band gewährt einen spannenden Einblick in bahnbrechende Methoden, Technologien, theoretische Ergebnisse und Werkzeuge für Formale Logik in Rechensystemen und Systementwicklungen.

    Produktinformationen

    ISBN (E-Book)

    978-3-85448-046-4

    DOI

    10.34727/2021/isbn.978-3-85448-046-4
    297 Seiten

     

    Erscheinungsdatum

    Oktober 2021

    Das ausgewählte Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
    Akzeptieren
    Abbrechen